14.09.2015

Bundestagspräsident Lammert führt Gespräche im Vatikan Zu Gast in Rom

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat am Montag Gespräche im Vatikan geführt. Laut der deutschen Botschaft beim Vatikan sollte er unter anderem mit Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin zusammentreffen.

Über den Inhalt der Unterredungen wurde zunächst nichts bekannt. Am Dienstag ist ein weiteres Gespräch mit dem Präsidenten des Päpstlichen Kulturrates, Kardinal Gianfranco Ravasi, vorgesehen.

Begleitet wurde Lammert laut der Mitteilung von den religionspolitischen Sprechern der vier im Bundestag vertretenen Fraktionen, Franz Josef Jung (CDU), Kerstin Griese (SPD), Volker Beck (Grüne) und Dietmar Bartsch (Die Linke). - Anlass der Reise ist ein Vortrag Lammerts anlässlich des 25. Jahrestages der Deutschen Einheit in der deutschsprachigen katholischen Gemeinde in Rom, Santa Maria dell'Anima.

 

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 23.01.2018

Video, Dienstag, 23.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Himmlische Musik zum Entspannen und Träumen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar