... für Greg Burke frei
Greg Burke
Wollten eigentlich zum Papst fliegen: argentinische Nationalmannschaft
Wollten eigentlich zum Papst fliegen: argentinische Nationalmannschaft

05.06.2018

Verwirrung um eine Papstaudienz der argentinischen Nationalelf Argentinische Fußballer doch nicht beim Papst

Wer lässt denn da eine Privataudienz mit dem Papst sausen? Ein von Vatikansprecher Greg Burke für Mittwoch angekündigtes Treffen der argentinischen Auswahl für die bevorstehende Fußball-WM wurde eine halbe Stunde später wieder abgesagt.

 "Wir freuen uns auf sie, wenn sie mit dem Pokal wiederkommen", fügte Greg Burke in einem Tweet am Dienstag an. Anfang Mai hatte der aus Argentinien stammende Papst Franziskus noch persönlich von einem Besuch seines Heimat-Teams gesprochen. "Die argentinische Auswahl kommt hierher, sie kommen hier vorbei", sagte er am Rande einer Generalaudienz einem argentinischen TV-Journalisten. Am 22. Mai nannte die argentinische Zeitung "Clarin" den 3. Juni als Datum der Audienz; an diesem Tag fand jedoch keine Begegnung statt.

Verwirrung um den Termin

Der Grund für die Terminverwirrung blieb zunächst unklar. Von der argentinischen Botschaft beim Heiligen Stuhl, die für die Organisation des Besuchs zuständig wäre, war am Dienstag keine Auskunft zu erhalten. Nach einer informellen Andeutung aus dem Vatikan ging die Absage vom argentinischen Team aus. Die Spieler sollten so kurz vor dem Turnier nicht abgelenkt werden, hieß es.

Argentinien trifft in den Gruppenspielen der Fußball-WM in Russland auf Island, Kroatien und Nigeria. Die erste Begegnung findet am 16. Juni gegen Island in der Otkrytije-Arena in Moskau statt.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Mit Schwester Katharina durch die Osterzeit

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen durch die Fasten- und Osterzeit.

Das neue Bischofsquartett

Endlich: Die aktualisierte neue Auflage des Bestsellers ist da! Ab sofort ist das neue Bischofsquartett bestellbar.

Glockenkarte Kölner Dom

Verschicken Sie pünktlich zum Pfingsfest eine ganz besondere Grußkarte mit dem Geläut des Kölner Doms!

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.05.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • "Die Welt besser zurücklassen": Pfadfinder bei der 72-Stunden-Aktion
  • Formel-1-Legende Niki Lauda gestorben
  • Die aktuelle Lage in Österreich
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Flüchtlingshilfe: Evangelische Kirche kritisiert Beschlagnahmung der "Sea Watch"
  • 20 Jahre Forum Alte Musik Köln: Rückblick und Ausblick
  • Im Taucheranzug vor den Traualtar? Was ist im Hochzeitsmonat Mai erlaubt und was nicht?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Flüchtlingshilfe: Evangelische Kirche kritisiert Beschlagnahmung der "Sea Watch"
  • 20 Jahre Forum Alte Musik Köln: Rückblick und Ausblick
  • Im Taucheranzug vor den Traualtar? Was ist im Hochzeitsmonat Mai erlaubt und was nicht?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff