Nordkoreanische Flagge hinter Stacheldraht
Nordkoreanische Flagge hinter Stacheldraht

13.04.2021

Menschenrechtler blicken mit Sorge auf Nordkorea Warnung oder Propaganda?

Misswirtschaft und die Folgen der Corona-Pandemie drohen nach Angaben von Human Rights Watch die Menschenrechtslage in Nordkorea weiter zu verschlechtern. Offenbar wolle Kim die Bevölkerung auf das Schlimmste vorbereiten.

Staatschef Kim Jong Un habe in der vergangenen Woche auf einer Konferenz der regierenden Arbeiterpartei Koreas das Land auf einen weiteren "beschwerlichen Marsch" eingestimmt, so Human Rights Watch am Montag in New York.

Verweis auf die 1990er Jahre

Das Schlagwort verweise auf die Propaganda, mit der die Machthaber in den 1990er-Jahren versuchten, eine schwere Hungersnot zu verharmlosen. Damals kamen Schätzungen zufolge zwischen mehreren hunderttausend und über zwei Millionen Nordkoreaner ums Leben.

Als Gründe für die desolate Lage nannte der nordkoreanische Staatschef Medienberichten zufolge die Corona-Pandemie, Missernten durch schwere Überschwemmungen im vergangenen Sommer sowie von den USA verhängte Sanktionen.

Beherrschende Stellung ausbauen

"Kim könnte die Pandemie nutzen, um das Land in eine Zeit zurückzuversetzen, in der es eine völlig geschlossene Grenze und nur sehr wenige Importe gab", warnte Human Rights Watch.

Indem sie die die Verteilung von Nahrungsmitteln und Vorräten vollständig kontrolliere und gleichzeitig der Bevölkerung den Zugang zu Informationen untersage, sei es der Regierung möglich, ihre beherrschende Stellung noch weiter auszubauen.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 18.05.2021
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

16:00 - 16:10 Uhr

Durchatmen

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!