Currywurst mit Pommes
Currywurst mit Pommes

23.06.2019

Pastorin schlägt "Kirche als rollende Frittenbude" vor "Glaube, Liebe, Currywurst"

Im Abschlussgottesdienst des evangelischen Kirchentages hat Pastorin Sandra Bils dafür geworben, in der Kirche neue Wege zu gehen. "Wir leben in Umbruchzeiten", sagte sie. "Die Volkskirche bröckelt."

Zur Bildergalerie vom Kirchentag

Mit Vertrauen und Unerschrockenheit aus dem Glauben ließen sich ganz neue und spannende Ideen und Visionen entwickeln, so die Theologin Sandra Bils von der ökumenischen Bewegung Kirchehoch2 beim Abschlussgottesdienst im Fußballstadion von Borussia Dormund. "Vielleicht zeigt sich das in neuen Formen von Kirche: "Kirche als rollende Frittenbude - Glaube, Liebe, Currywurst."

Welcher Lifestyle entspricht dem Willen Gottes?

Jesus sei für alle da, "bei denen es gerade nicht so läuft im Leben", sagte Bils weiter. "Jesus ist nicht wie der Türsteher vor dem angesagtesten Club der Stadt, der einmal an dir hoch- und runterschaut und dann sagt, 'Nee, sorry, geschlossene Gesellschaft'", betonte die Pastorin. "Jesus ist der Türsteher, der als letzter bei den Bundesjugendspielen durchs Ziel kommt und wieder keine Siegerurkunde bekommt."

Christinnen und Christen sollten danach fragen, "welcher Lifestyle und welche Werte dem Willen Gottes entsprechen", sagte Bils in ihrer Predigt weiter. "Für uns ist Lebenretten kein Verbrechen, sondern Christenpflicht. Man lässt keine Menschen ertrinken!" Gott wirke in der Welt auch durch Menschen der Rettungsorganisationen Sea-Watch, SOS Méditerranée und Sea-Eye, durch die Klimaaktivistin Greta Thunberg und die Schülerinnen und Schüler der "Fridays for Future"-Bewegung.

Gebet, Gesang und Politik

Der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag stand unter dem Motto "Was für ein Vertrauen". Seit Mittwoch hatten rund 121.000 Teilnehmer gebetet, gesungen und über aktuelle politische Themen debattiert. Bei 2.400 Veranstaltungen ging es etwa um Rechtsextremismus, Klimaschutz oder sexuellen Missbrauch. Prominente Redner waren Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

(epd)

Adventskalender

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 15.12.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Kulturgeschichte des Schlafes
  • Die besondere Weihnachtsvigil in Köln-Sülz
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Kulturgeschichte des Schlafes
  • Die besondere Weihnachtsvigil in Köln-Sülz
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…