Wohnungssuche
Wohnungssuche
Caritas-Präsident Peter Neher im Gespräch
Caritas-Präsident Peter Neher im Gespräch

05.06.2018 - 00:00

Bischof Bätzing sieht Wohnungsnot als soziale Herausforderung Auch Bistümer gefordert

Eine gerechte Wohnraumversorgung für alle gehört nach den Worten des Limburger Bischofs Georg Bätzing zu den großen sozialen Herausforderungen. Es sei aber nicht nur die Politik gefordert, diesen Missstand zu beheben.

Bezahlbarer Wohnraum und Sozialwohnungen seien Mangelware, beklagte der Bischof laut vorab verbreitetem Manuskript am Dienstag in Berlin. Bätzing äußerte sich beim Jahresempfang des Deutschen Caritasverbandes, zu dem auch CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer erwartet wurde. Die diesjährige Caritas-Kampagne steht unter dem Motto "Jeder Mensch braucht ein Zuhause".

Papst Franziskus zitiert

Bätzing zitierte Papst Franziskus mit dem Worten: "Der Besitz einer Wohnung hat viel mit der Würde der Person und der Entfaltung der Familie zu tun. Es handelt sich um eine zentrale Frage der Humanökologie." Betroffen von der Wohnungsnot in Deutschland seien nicht nur Geringverdiener, Menschen mit Fluchthintergrund oder Arbeitslose, sondern auch weite Teile der Mittelschicht.

Nach den Worten von Caritaspräsident Peter Neher gefährden knapper und teurer Wohnraum den Zusammenhalt der Gesellschaft durch ein Auseinanderdriften der Milieus. Der Caritaspräsident beklagte, dass die Zahl sozial gebundener Wohnungen in den vergangenen Jahren drastisch gesunken sei. Jedes Jahr fielen bis zu 60.000 Wohnungen aus der Sozialbindung. Der Bedarf im Bereich unterer Einkommensgruppen und für Familien liege dagegen bei bis zu 400.000 Wohnungen jährlich.

Auch Bistümer gefordert

Neher begrüßte Pläne der Großen Koalition, mehr Wohnraum zu schaffen, Mieter vor unbotmäßigen Mieterhöhungen zu schützen und junge Familien über das Baukindergeld zu fördern. Ziel sei es, 1,5 Millionen neue Wohnungen zu bauen. Der Bund wolle bis 2021 die Länder mit zwei Milliarden Euro beim Bau von Sozialwohnungen unterstützen. Es sei wesentlich, dass diese Gelder ungeschmälert weitergegeben und zweckgebunden verwendet würden, so Neher.

Aber auch die Kommunen seien gefordert, günstigen Wohnraum für geringere Einkommensschichten zu schaffen. Damit könnten sie zugleich ein gutes Zusammenleben fördern. "Wohnungspolitik ist immer auch Sozialpolitik", so der Caritas-Präsident. Ferner seien die Bistümer und Pfarrgemeinden, kirchliche Wohnungsunternehmen und Caritasverbände mit Immobilienbesitz gefordert. Dabei verwies er auf Modelle des Erzbistums Freiburg und der Caritas Dillingen an der Donau.

(KNA)

Live: Loss mer Weihnachtsleeder singe!

DOMRADIO.DE überträgt am 23. Dezember das große Mitsingkonzert im RheinEnergie-Stadion live im Web-TV.

Programm im Advent und an Weihnachten

Das volle Programm im DOMRADIO und auf DOMRADIO.DE!

Themenwochen im Advent: Mut tut gut

Drei Buchstaben haben es in sich: In Interviews und Reportagen sprechen wir über den Mut zum Glauben, zum Entscheiden und Handeln. 

Die schönsten Lieder des Mitmach-Chorfestivals

Das Mitmach-Chorfest in der Kölner Lanxess-Arena mit 15.000 Teilnehmern aus allen kirchenmusikalischen Gruppen des Erzbistums. Jetzt alle Videos verfügbar!

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.12.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Gedenken in Berlin - 2 Jahre nach Anschlag am Breitscheidplatz
  • Sing! - Der ganze Weihnachtsmarkt in Köln singt
  • Mut im Advent - "Nur Mut! Das kleine Überlebensbuch"
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Lukasevangelium
    19.12.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 1,5–25

  • "Da haben die Dornen Rosen getragen"
    19.12.2018 08:00
    DOMRADIO Morgenimpuls im Advent mit Schwester Katharina

    "Rosen des tiefen Gottver...

  • Schwarz-gelber Engel in der Dreifaltigkeitskirche
    19.12.2018 09:10
    Anno Domini

    Ballsportverein Borussia Dortm...

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.