03.07.2017

Steigender Andrang in katholischer Schwangerschaftsberatung Migrantinnen suchen Hilfe

Immer mehr Klientinnen mit Flucht- oder Migrationshintergrund suchen Hilfe bei der katholischen Schwangerschaftsberatung. So verzeichnete die Beratungsstelle des Bistums Aachen im vergangenen Jahr einen Anstieg auf 53 Prozent.

Das waren zehn Prozent mehr als 2015, wie aus dem am Montag veröffentlichten Jahresbericht von "Rat und Hilfe - die Schwangerschaftsberatung der katholischen Kirche im Bistum Aachen" hervorgeht. Mehr als ein Viertel (28 Prozent) aller Ratsuchenden kamen aus dem nicht europäischen Ausland. Zu etwa gleichen Anteilen haben katholische (38 Prozent) und muslimische Frauen (37 Prozent) die Beratungsstellen aufgesucht.

Von den 4.241 beratenen Frauen nannten 3.865 finanzielle Gründe für den Besuch. 2.267 Klientinnen hatten Fragen zu sozialrechtlichen Ansprüchen. Bei der Befragung waren Mehrfachnennungen möglich.

Vertrauliche Beratung

Für bedürftige Frauen wurden im vergangenen Jahr nahezu 220.000 Euro aus dem Bischöflichen Hilfsfonds als Soforthilfe ausgezahlt. Die Bundesstiftung Mutter und Kind unterstützte Schwangere im Bistum Aachen mit mehr als 896.500 Euro. Dabei stieg die Zahl der bewilligten Anträge um 12,3 Prozent auf 1.872. Im Durchschnitt wurden rund 464 Euro bewilligt.

Die acht "Rat und Hilfe"-Beratungsstellen der Caritas im Bistum Aachen unterstützen Frauen, ihre Partner und Familien vor, während und nach einer Schwangerschaft. Neben einer vertraulichen, auf Wunsch anonymen, persönlichen Beratung, vermitteln und vergeben die Beraterinnen demnach soziale und wirtschaftliche Hilfen und begleiten gegebenenfalls bis zum dritten Lebensjahr des Kindes.

(KNA)

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Statement zur Missbrauchs-Studie.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Versteigerung Kardinal Meisners Nachlass
  • Kompromiss im Fall Maaßen?
  • "Jeder Mensch braucht ein Zuhause" - Wohnungslosigkeit in Städten wie Köln
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Bücherplausch: Von einer Marinetaucherin und dem Erwachsenwerden
  • Korea-Gipfel: Kim und Moon unterzeichnen Vereinbarung
  • Verwandlung: Blutwunder in Neapel
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Bücherplausch: Von einer Marinetaucherin und dem Erwachsenwerden
  • Korea-Gipfel: Kim und Moon unterzeichnen Vereinbarung
  • Verwandlung: Blutwunder in Neapel
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kongress im Vatikan: Gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtspopulismus
  • Der Wunsch nach Frieden: Konzert im Kölner Dom
  • Vier Tage - drei Länder: Am Samstag reist der Papst ins Baltikum
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kongress im Vatikan: Gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtspopulismus
  • Der Wunsch nach Frieden: Konzert im Kölner Dom
  • Vier Tage - drei Länder: Am Samstag reist der Papst ins Baltikum
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • "Jeder Mensch braucht ein Zuhause" - Wohnungslosigkeit in Städten wie Köln
  • Bücherplausch: Von einer Marinetaucherin und dem Erwachsenwerden
  • Kongress gegen Fremdenfeindlichkeit im Vatikan
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Lukasevangelium
    20.09.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 7,36–50

  • Reims: Glasfenster von Wolfgang Knoebel
    20.09.2018 09:10
    Anno Domini

    Kathedrale in Flammen

  • Matthäusevangelium
    21.09.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 9,9–13

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen