Unterricht in einer Ganztagsschule
Unterricht in einer Ganztagsschule

08.08.2016

Diakonie dringt mit Petition auf mehr Geld für arme Schulkinder Gleiche Bildungschancen

Schulkinder aus Familien mit wenig Geld bekommen nach Überzeugung der Diakonie zu wenig Unterstützung vom Staat. Mit einem Petitionsaufruf an den Bundestag will die Diakonie jetzt auf eine Gesetzesänderung dringen.

Die Sätze aus dem Bildungs- und Teilhabepaket für Kinder von Hartz-IV-Beziehern in Höhe von jährlich 100 Euro seien im Durchschnitt 53 Euro zu niedrig. "Die Bildungschancen entscheiden sich ganz früh", sagte Diakonie-Vorstandssprecher Christoph Künkel am Montag in Hannover.

Schon bei der Einschulung werde die Benachteiligung mancher Kinder deutlich sichtbar.

Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) unterstützte den Aufruf, der in den kommenden Tagen über die Petitionsseite des Bundestages abrufbar sein soll. Das Land setze sich dafür ein, die Sätze für Kinder bei den Sozialleistungen generell zu erhöhen, erklärte Rundt. Erreicht die Petition binnen 28 Tagen nach ihrer Veröffentlichung 50.000 Unterschriften, muss sich der Bundestag mit dem Thema befassen.

(epd)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 23.08.2017

Video, Mittwoch, 23.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Mit dem domradio durch die Nacht

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Beratung

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar