In einem Seniorenheim in Frankfurt/Oder
In einem Seniorenheim in Frankfurt/Oder

21.10.2015

Kirchliche Verbände für generalistische Pflegeausbildung Eine Ausbildung für alle

Die christlichen Krankenhäuser in Deutschland (CKiD) sprechen sich gemeinsam mit Diakonie und Caritas für eine Reform der Pflegeausbildung aus. Sie warnten davor, die geplante Zusammenlegung von Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege totzureden.

Ziel der Ausbildungsreform sei die bestmögliche Ausbildung für die Versorgung pflegebedürftiger Menschen, hieß es von den CKiD am Mittwoch in Berlin. Der Pflegeexperte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Erwin Rüddel (CDU), hatte am Dienstag gefordert, das im Koalitionsvertrag verabredete Vorhaben auf den Prüfstand zu stellen und komplett neu zu verhandeln. Es gebe "wachsende Probleme bei den koalitionsinternen Beratungen".

Nach Darstellung der Krankenhausverbände hat der demografische Wandel  den Versorgungsbedarf pflegebedürftiger Menschen stark verändert: "Stationäre Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegedienste versorgen heute immer mehr ältere Menschen mit umfangreichem medizinischem und pflegerischem Bedarf." Nur durch eine generalistische Ausbildung könnten Pflegekräfte die Versorgung dieser Menschen sicherstellen.

Neue Karrieremöglichkeiten für junge Menschen

Zugleich müssten mehr junge Menschen für den Pflegeberuf begeistert werden. "Das gelingt durch ein breites, durchlässiges und anschlussfähiges Ausbildungssystem, das jungen Menschen neue Karrierewege eröffnet." Nach Darstellung der Krankenhausverbände ist jeder zweite Ausbildungsplatz in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege heute in einem christlichen Krankenhaus. Hinzu kommen rund 200 Altenpflegeschulen in Caritas und Diakonie.

Unter dem Label Christliche Krankenhäuser in Deutschland vertreten der Deutsche Evangelische Krankenhausverband (DEKV) und der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (KKVD) mehr als 600 Krankenhäuser. Jedes dritte Allgemeinkrankenhaus wird in konfessioneller Trägerschaft geführt. Rund 265.000 Beschäftigte versorgen im Jahr über sechs Millionen Patienten. Die christlichen Krankenhäuser bieten zudem rund 32.000 Ausbildungsplätze.

(KNA)

Das DOMRADIO.DE WM-Tippspiel

Die WM ist vorbei. Frankreich ist Weltmeister. Schwester Katharina freut sich über 2.500 Euro Erlös für das Kinderheim in Olpe.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 16.07.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • WM-Analyse mit Fußballnonne Sr. Katharina
  • Kirche am Meer
  • Pastoraler Zukunftsweg - neuer Aufbruch in der Kirche?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Frankeich feiert seine Weltmeister
  • Gute Ferienwünsche von Bischof Dieser
  • Konzert in der JVA Remscheid
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Frankeich feiert seine Weltmeister
  • Gute Ferienwünsche von Bischof Dieser
  • Konzert in der JVA Remscheid
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Wie sich die Diskussion über Flüchtlinge in Deutschland verändert hat
  • Bundeskanzlerin zu Besuch im Pflegeheim
  • Gloriosa - Vor 100 Jahren wurde die Kaiserglocke eingeschmolzen
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Wie sich die Diskussion über Flüchtlinge in Deutschland verändert hat
  • Bundeskanzlerin zu Besuch im Pflegeheim
  • Gloriosa - Vor 100 Jahren wurde die Kaiserglocke eingeschmolzen
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Urlaub: Sommer, Sonne, Kirche
  • Mobiler Impfschutz gegen Masern
  • Pastoraler Zukunftsweg - neuer Aufbruch in der Kirche?
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Matthäusevangelium
    17.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 11,20–24

  • Matthäusevangelium
    18.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 11,25–27

  • Hermann der Lahme
    18.07.2018 09:20
    Anno Domini

    Hermann der Lahme

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen