In einem Seniorenheim in Frankfurt/Oder
In einem Seniorenheim in Frankfurt/Oder

21.10.2015

Kirchliche Verbände für generalistische Pflegeausbildung Eine Ausbildung für alle

Die christlichen Krankenhäuser in Deutschland (CKiD) sprechen sich gemeinsam mit Diakonie und Caritas für eine Reform der Pflegeausbildung aus. Sie warnten davor, die geplante Zusammenlegung von Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege totzureden.

Ziel der Ausbildungsreform sei die bestmögliche Ausbildung für die Versorgung pflegebedürftiger Menschen, hieß es von den CKiD am Mittwoch in Berlin. Der Pflegeexperte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Erwin Rüddel (CDU), hatte am Dienstag gefordert, das im Koalitionsvertrag verabredete Vorhaben auf den Prüfstand zu stellen und komplett neu zu verhandeln. Es gebe "wachsende Probleme bei den koalitionsinternen Beratungen".

Nach Darstellung der Krankenhausverbände hat der demografische Wandel  den Versorgungsbedarf pflegebedürftiger Menschen stark verändert: "Stationäre Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegedienste versorgen heute immer mehr ältere Menschen mit umfangreichem medizinischem und pflegerischem Bedarf." Nur durch eine generalistische Ausbildung könnten Pflegekräfte die Versorgung dieser Menschen sicherstellen.

Neue Karrieremöglichkeiten für junge Menschen

Zugleich müssten mehr junge Menschen für den Pflegeberuf begeistert werden. "Das gelingt durch ein breites, durchlässiges und anschlussfähiges Ausbildungssystem, das jungen Menschen neue Karrierewege eröffnet." Nach Darstellung der Krankenhausverbände ist jeder zweite Ausbildungsplatz in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege heute in einem christlichen Krankenhaus. Hinzu kommen rund 200 Altenpflegeschulen in Caritas und Diakonie.

Unter dem Label Christliche Krankenhäuser in Deutschland vertreten der Deutsche Evangelische Krankenhausverband (DEKV) und der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (KKVD) mehr als 600 Krankenhäuser. Jedes dritte Allgemeinkrankenhaus wird in konfessioneller Trägerschaft geführt. Rund 265.000 Beschäftigte versorgen im Jahr über sechs Millionen Patienten. Die christlichen Krankenhäuser bieten zudem rund 32.000 Ausbildungsplätze.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 16.08.2017

Video, Mittwoch, 16.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

12:00 - 18:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 16.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • 6-Wochenamt für Kardinal Meisner
  • Bischof Ackermann: Vom Glaubensleben der Isländer beeindruckt
  • 40. Todestag von Elvis Presley
07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Vor 12 Jahren wurde Frère Roger ermordet - Erinnerungen seines Nachfolgers Frère Alois
  • Singvögel haben es heute in der Stadt leichter als auf dem Land
  • Pfarrer als leidenschaftlicher Elvis-Imitator
  • Taizé in Kölner St. Agnes Kirche - zum Todestag von Frère Roger
  • Die "Urlaubskirche" von Bischof Stefan Ackermann liegt in Island
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Vor 12 Jahren wurde Frère Roger ermordet - Erinnerungen seines Nachfolgers Frère Alois
  • Singvögel haben es heute in der Stadt leichter als auf dem Land
  • Pfarrer als leidenschaftlicher Elvis-Imitator
  • Taizé in Kölner St. Agnes Kirche - zum Todestag von Frère Roger
  • Die "Urlaubskirche" von Bischof Stefan Ackermann liegt in Island
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar