Fridays for Future Demonstranten in Köln rufen den Klimanotstand aus
Fridays for Future Demonstranten in Köln rufen den Klimanotstand aus

11.09.2019

"Fridays for Future" richtet Klimaschutz-Forderungen an Kirchen Glocken läuten für das Klima

Die "Fridays for Future"-Bewegung verlangt von den Kirchen mehr Engagement für den Klimaschutz. Die Münchner Ortsgruppe hat dazu einen einen Katalog mit konkreten Forderungen veröffentlicht.

Der Katalog soll am Freitag bei einer Tagung in der Katholischen Akademie in Bayern mit hochkarätigen Podiumsteilnehmern diskutieren werden. An der Veranstaltung in München nehmen der Potsdamer Klimaökonom Ottmar Edenhofer, der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick und der Sprecher der Umweltbeauftragten der deutschen Diözesen, Mattias Kiefer, teil.

Die Kirchen sollten bei den großen Streiks rund alle zwei Monate zur Unterstützung die Glocken läuten lassen, fordert "Fridays for Future". Erstmals könnte dies etwa beim nächsten "globalen Klimastreik" am 20. September geschehen. Kirchenmitarbeiter sollten ferner bei Dienstreisen auf Inlandsflüge verzichten. Klimaschutz müsse im Religionsunterricht unter den Aspekten Nächstenliebe und Bewahrung der Schöpfung stärker betont werden. Kirchliche Organisationen sollten kein Geld mehr bei Firmen anlegen, die Gewinne aus fossilen Energieträgern erwirtschafteten.

Solidarität mit protestierenden Schülern

Zu der Diskussion hat die Katholische Akademie in Bayern eingeladen. Als Mitglied des "Ökumenischen Netzwerks Klimagerechtigkeit" hat sie den Aufruf "Churches for Future" mit initiiert. Das Netzwerk aus mehr als 60 Organisationen ruft zur Solidarität mit den protestierenden Schülern auf. Zugleich appelliert es an die Kirchenmitglieder, das Engagement für Klimagerechtigkeit deutlich zu verstärken.

(KNA)

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Ab Montag, 16. September wieder jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.09.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff