Symbolbild Kirchenaustritt
Symbolbild Kirchenaustritt

10.07.2020

Umfrage: Jeder Dritte kann sich Kirchenaustritt vorstellen Viele Austrittswillige

In Deutschland können sich laut einer neuen Umfrage 30 Prozent der Katholiken einen Kirchenaustritt vorstellen. Das ermittelte das in Erfurt ansässige Meinungsforschungsinstitut INSA Consulere für die katholische Wochenzeitung "Die Tagespost".

Die vorgelegte Aussage habe gelautet: "Ich bin Kirchenmitglied und kann mir vorstellen, bald aus der Kirche auszutreten." 54 Prozent der Katholiken stimmten dem nicht zu, 9 Prozent sagten, sie wüssten es nicht, und 7 Prozent machten keine Angabe, wie die Zeitung berichtete.

Von den Befragten aus dem Raum der evangelischen Landeskirchen tragen sich demnach 26 Prozent mit dem Gedanken eines Austritts. 54 Prozent sagten, sie könnten sich das nicht vorstellen. Von denen, die sich als freikirchlich identifizierten, dächten 16 über eine Abwanderung
nach.

Für die repräsentative Erhebung wurden nach Angaben der Zeitung 2.040 erwachsene Personen im Zeitraum zwischen dem 3. und 6. Juli befragt.
 

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 14.06.2021
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!