Papst Franziskus bei seiner Generalaudienz
Papst Franziskus bei seiner Generalaudienz

25.09.2019

Papst: Verleumdung schadet der ganzen Kirche Das Leben stets in die Hände Gottes legen

Papst Franziskus sieht in Verleumdung und falschen Anschuldigungen das gemeinste Mittel, um Menschen zu zerstören. Das sagte das Kirchenoberhaupt an diesem Mittwoch bei seiner Generalaudienz auf dem Petersplatz.

Dieser "teuflische Krebs" treffe auch den Rest der Kirche und beschädige sie stark, "wenn sich Leute zusammentun, um aufgrund niederträchtiger Interessen oder um eigene schwache Leistungen zu verdecken, andere in den Schmutz zu ziehen", sagte Franziskus.

Märtyrer seien die "wahren Sieger"

Ausgehend von der Apostelgeschichte ging der Papst in seiner Generalaudienz auf die Verleumdung des Stephanus ein (Apg 6,8-10.15). Dieser wird gesteinigt, verzeiht vor seinem Tod jedoch seinen Peinigern. So wie Stephanus gelte es, als Christ das eigene Leben stets in die Hände Gottes zu legen und anderen zu vergeben, so Franziskus. Märtyrer seien die "wahren Sieger".

(KNA)

Die neue Bibel-Nacht

Ein in Deutschland einmaliges Nachtprogramm: Jede Nacht sind in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr verschiedene Kapitel aus dem Neuen Testament zu hören.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 19.02.2020
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…