Papst Franziskus grüßt die Gläubigen auf dem Petersplatz
Papst Franziskus grüßt die Gläubigen auf dem Petersplatz

16.09.2019

Papst trifft Lokaljournalisten Stimme der Menschen sein

Papst Franziskus hat in einer Rede vor italienischen Lokaljournalisten deren Arbeit als besonders bedeutsam gewürdigt. Berichterstattung vor Ort dürfe nicht geringer angesehen werden als überregionale, sagte er am Montag im Vatikan.

Lokaljournalismus widme sich zudem der "Sprache und der Kultur von Minderheiten". Im Übrigen dürfe Globalisierung nie zu einer Gleichmacherei aller führen. Es gehe vielmehr darum, "Unterschiede, Besonderheiten, Kulturen, Geschichten und Traditionen wertzuschätzen" und alle in gegenseitigem Respekt zu einen.

Lokaljournalisten rief der Papst daher auf, "die Stimme des Volkes mit all ihren Aspekten in den verschiedensten Momenten des gesellschaftlichen, kulturellen und spirituellen Lebens" wiederzugeben. Dazu gehöre es auch, "angesichts von Gleichgültigkeit nicht aufzugeben und angesichts von Ungerechtigkeit nicht zu schweigen". Zudem gebe es viel Gutes im Land, das verdiene, bekannt gemacht zu werden.

Das Kirchenoberhaupt empfing rund 20 Lokaljournalisten der italienischen Rundfunkanstalt RAI anlässlich des 40-jährigen Bestehens von deren regionalen Nachrichtensendungen.

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 02.07.2020
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…