Papst Franziskus hinter argentinischer Flagge
Papst Franziskus hinter argentinischer Flagge

15.03.2019

Argentiniens Bischöfe laden Papst in seine Heimat ein Wann kommt Franziskus vorbei?

Er war immer noch nicht da: Nun haben Argentiniens Bischöfe Papst Franziskus erneut zu einem Besuch in seinem Heimatland eingeladen. Zudem rufen sie angesichts der Wirtschaftskrise im Land zur Sparsamkeit im anstehenden Wahlkampf auf.

Wie argentinische Medien berichteten, gratulierten die Bischöfe dem Kirchenoberhaupt aus Argentinien zum sechsten Jahrestages seiner Wahl zum Papst. In einem Glückwunschschreiben, aus dem zahlreiche Medien zitieren, kündigten die Bischöfe an: "In unserem nächsten Treffen mit ihm werden wir einmal mehr vorschlagen, dass er uns die Freude nicht vorenthält, uns einmal zu besuchen." Bislang ist der Papst auch nach sechs Jahren noch nicht in seine Heimat gereist.

Argentinische Kirche ruft zu sparsamem Wahlkampf auf

Zudem hat die argentinische Kirche die politischen Parteien angesichts der anhaltenden Wirtschaftskrise in dem südamerikanischen Land zur Sparsamkeit im anstehenden Wahlkampf aufgerufen. Die wachsende Armut sei schmerzhaft, schrieben die Bischöfe in einem am Donnerstag (Ortszeit) veröffentlichten Schreiben, aus der die Tageszeitung "La Nacion" zitierte.

Die Bischöfe forderten die Kandidaten auf, den Bürgern auf ihren Wahlplattformen konkrete Vorschläge zu unterbreiten und ihre Kampagnen sparsam und transparent zu halten.

Die Vorwahlen in Argentinien finden am 11. August statt, am 27. Oktober wählen die Argentinier einen Teil der Mitglieder des Kongresses, zahlreiche Gouverneure sowie ein neues Staatsoberhaupt. Der amtierende konservative Präsident Mauricio Macri will erneut kandidieren.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Mit Schwester Katharina durch die Osterzeit

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen durch die Fasten- und Osterzeit.

Das neue Bischofsquartett

Endlich: Die aktualisierte neue Auflage des Bestsellers ist da! Ab sofort ist das neue Bischofsquartett bestellbar.

Glockenkarte Kölner Dom

Verschicken Sie pünktlich zum Pfingsfest eine ganz besondere Grußkarte mit dem Geläut des Kölner Doms!

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 26.05.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Judith Döker - Drei Fragen:Glück
  • KJG und ihre ungewöhnliche Verlosungsaktion
  • Filmfestspiele von Cannes und die Ökumenische Jury
  • Infos aus Äthiopien – Interview mit Erzbischof Heße
  • 40 Jahre Altentheater im Freien Werkstatt Theater zu Köln
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 17:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff