Papst Franziskus
Papst Franziskus

27.03.2016

Papst trauert um Anschlagsopfer im Irak Gegen Hass und religiöse Gewalt

Papst Franziskus hat seine Trauer um die Opfer des Terroranschlags im irakischen Iskanderija bekundet. Er sei betrübt über die hohe Zahl der Toten und bete für sie und ihre Familien.

In einem am Sonntag vom Vatikan veröffentlichten Telegramm sprach Papst Franziskus dem Apostolischen Nuntius im Irak, Alberto Ortega Martin, sein Beileid aus.

Die angemessene Antwort auf die Bluttat liege in der entschlossenen Ablehnung von Hass und Konflikt und im furchtlosen Einsatz für eine gemeinsame Zukunft im Zeichen von Respekt, Solidarität und Freiheit, so das von Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin unterzeichnete Schreiben.

Bei dem Selbstmordanschlag im Fußballstadion von Iskanderija südlich von Bagdad wurden am Freitag nach Angaben irakischer Behörden 41 Menschen getötet und 105 verletzt. Der Attentäter hatte sich während der Siegerehrung nach einem Fußballspiel in die Luft gesprengt. Zu dem Anschlag bekannte sich die Terrormiliz "Islamischer Staat".

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Donnerstag, 18.01.2018

Video, Donnerstag, 18.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

15:00 - 19:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Kirchen auf Tourismus-Messe in Stuttgart
  • Gebetswoche für die Einheit der Christen - Worum geht`s?
  • Wetterwarnung: Sturmtief Friederike kommt
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Ehemalige SS-Mann Gröning scheiterte mit seinem Gnadengesuch.
  • Wie sturmsicher ist der Dom?
  • Scheitern Koalitionsverhandlungen an der SPD-Basis?
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Ehemalige SS-Mann Gröning scheiterte mit seinem Gnadengesuch.
  • Wie sturmsicher ist der Dom?
  • Scheitern Koalitionsverhandlungen an der SPD-Basis?
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Dreigestirn zu Gast im Domforum
  • Pfadfinder bekommen westfälischen Friedenspreis
  • Papst trifft in Chile Folteropfer der Pinochet-Diktatur
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Dreigestirn zu Gast im Domforum
  • Pfadfinder bekommen westfälischen Friedenspreis
  • Papst trifft in Chile Folteropfer der Pinochet-Diktatur
19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

  • Urlaubsmesse Stuttgart: Erholung im Kloster
  • Gebetswoche "Einheit der Christen"
  • A.D. erinnert an Meister Eckhart
22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar