Priesterbaracke in Dachau
Priesterbaracke in Dachau

22.01.2016

Vatikan erkennt Dachau-Häftling Unzeitig als Märtyrer an Freiwillige Krankenpflege im Lager

Der Vatikan hat den im Konzentrationslager Dachau gestorbenen Geistlichen Engelmar Unzeitig als Märtyrer anerkannt. Der Seligsprechung des aus dem Sudetenland stammenden Mariannhill-Missionarssteht damit nichts mehr im Weg.

Mit Erlaubnis von Papst Franziskus veröffentlichte die Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsverfahren am Freitag ein entsprechendes Dekret. Unzeitig (1911-1945) hatte sich im Lager freiwillig zur Pflege von Typhuskranken gemeldet und dabei angesteckt,

In weiteren neun Verfügungen der Kongregation wurde auch dem bereits als Märtyrer bestätigten seligen Mexikaner Giuseppe Sanchez del Rio (1913-1928) ein Wunder zuerkannt. Er war während der mexikanischen Christenverfolgung im Alter von 14 Jahren aus Hass gegen den Glauben erschossen worden.

Unzeitig wurde 1939 in Würzburg zum Priester geweiht. Nach einer Predigt, in der er sich für die Rechte der Juden einsetzte, wurde er 1941 im Böhmerwald von der Gestapo festgenommen. Nach sechs Wochen Haft im österreichischen Linz wurde der Pater nach Dachau überstellt, wo aufgrund einer Verfügung des Reichsführers der SS, Heinrich Himmler, rund 2.800 Priester interniert waren. Dort steckte er sich bei der Pflege von Typhuskranken an und starb am 2. März 1945.

(KNA)

Mit Schwester Katharina durch die Osterzeit

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen durch die Fasten- und Osterzeit.

Das neue Bischofsquartett

Endlich: Die aktualisierte neue Auflage des Bestsellers ist da! Ab sofort ist das neue Bischofsquartett bestellbar.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Glockenkarte Kölner Dom

Verschicken Sie pünktlich zum Osterfest eine ganz besondere Grußkarte mit dem Geläut des Kölner Doms!

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 25.04.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • 10 Jahre monastische Gemeinschaften von Jerusalem in Köln
  • Hajo Schomerus Dokumentarfilm "Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen"
  • 70. Geburtstag des SOS-Kinderdorf
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Diözese Rottenburg-Stuttgart auf der Messe "Fair Handeln"
  • Benefiz-Konzert in Ratingen für Notre-Dame
  • "Das Leben unserer Wölfe"
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Diözese Rottenburg-Stuttgart auf der Messe "Fair Handeln"
  • Benefiz-Konzert in Ratingen für Notre-Dame
  • "Das Leben unserer Wölfe"
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Juden, Christen und Muslime gedenken der Ermordeten in Sri Lanka
  • MISEREOR kritisiert Chemiekonzern Bayer wegen "Monsanto"
  • Am Weißen Sonntag Erstkommunion feiern
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Juden, Christen und Muslime gedenken der Ermordeten in Sri Lanka
  • MISEREOR kritisiert Chemiekonzern Bayer wegen "Monsanto"
  • Am Weißen Sonntag Erstkommunion feiern
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • 10 Jahre monastische Gemeinschaft von Jerusalem in Köln
  • "Fair Handeln" - Kirche auf Verbrauchermesse in Stuttgart
  • Interreligiöses Friedensgebet in Berlin
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff