Papst Franziskus
Papst Franziskus

18.09.2015

Papst trägt Kreuz von enthauptetem Priester bei sich Für einen christlichen Märtyrer

Papst Franziskus trägt seit dieser Woche das Kreuz eines im Irak enthaupteten Priesters bei sich. Ein irakischer Geistlicher habe es ihm bei der Generalaudienz überreicht, berichtete Franziskus.

Der Papst äußerte sich dazu bei einer Begegnung mit rund 5.000 jungen Ordensleuten am Donnerstag im Vatikan. Der Märtyrer habe das Kreuz in der Hand gehalten, als er ermordet wurde, weil er Christus nicht habe verleugnen wollen, so der Papst. Franziskus betonte, niemals in der Geschichte habe es mehr christliche Märtyrer gegeben als in der heutigen Zeit.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 17.01.2018

Video, Mittwoch, 17.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

15:00 - 19:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 17.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • 50 Jahre ständiges Diakonat im Erzbistum Köln
  • Wie sollte sich die SPD verhalten?
  • Prozessbeginn - Einsturz Kölner Stadtarchiv
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • 200 Jahre Theologische Fakultät Tübingen
  • Festtag des Heiligen Antonius
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • 200 Jahre Theologische Fakultät Tübingen
  • Festtag des Heiligen Antonius
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Karnevalsorden als Monstranz? Blasphemie?
  • Jesuitenflüchtlingsdienst: Flüchtlingszahlen
  • Diskussion über Altersgrenze für Firmung
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Karnevalsorden als Monstranz? Blasphemie?
  • Jesuitenflüchtlingsdienst: Flüchtlingszahlen
  • Diskussion über Altersgrenze für Firmung
19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

  • Deutschland: Flüchtlingszahlen gehen zurück
  • Das perfekte Alter für die Firmung?
  • 200 Jahre Theologische Fakultät Tübingen
22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar