Ostergebäck "Hot Cross Buns"
Ostergebäck "Hot Cross Buns"

18.04.2019

Osterbrötchen in Südafrika sorgen für Aufregung Falsches Testergebnis?

In Südafrika ist eine Debatte um das traditionelle Ostergebäck "Hot Cross Buns" entbrannt. Berichte kritisieren den hohen Alkoholgehalt der Brötchen. Nun versuchen die Behörden, den Ruf des Osterbrotes zu retten.

In Südafrika hat ein traditionelles Ostergebäck in diesen Tagen landesweit für Schlagzeilen gesorgt: "Hot Cross Buns", mit einem Kreuz verzierte süße Brötchen, sollen Berichten zufolge einen bedenklich hohen Alkoholgehalt haben und eine Gefahr für Autofahrer sein.

Nun schalteten sich auch die Behörden in die Debatte ein und versuchten, den Ruf des Osterbrotes zu retten.

Erhöhter Promillewert

Die Gerüchte um die alkoholische Wirkung der Oster-Brötchen kamen auf, als ein Schulungsvideo der Polizei in die Sozialen Medien gelangte. Darin bläst ein Polizist nach dem Genuss eines "Hot Cross Bun" in ein Alkoholtestgerät.

Und tatsächlich: Der Promillewert ist nach einigen Bissen deutlich erhöht. Diese Demonstration sorgte kurz vor dem Osterfest für Aufregung.

"Keine unfairen Festnahmen"

Doch Experten beruhigen nun: Der erhöhte Wert sei auf chemische Prozesse im Mund zurückzuführen, die beim Kauen abliefen. Das Testergebnis sei demnach "falsch", bestätigte eine Ernährungswissenschaftlerin.

Auch Polizisten versuchten zuletzt in mehreren Interviews, die in Verruf geratenen Osterbrötchen zu verteidigen. Von Südafrikas Verkehrsbehörde hieß es: "Wir möchten der Öffentlichkeit versichern, dass es nach dem Verzehr von Hot Cross Buns nicht zu unfairen Festnahmen kommen wird."

Gebäck mit Rosinen

"Hot Cross Buns" stammen aus Großbritannien und werden in der ehemaligen Kolonie Südafrika traditionell zu Weihnachten, am Karfreitag und am Ostersonntag verzehrt. Das Gebäck wird meist mit Rosinen zubereitet, bisweilen gibt es auch Varianten mit Schokolade oder Karamell.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Mit Schwester Katharina durch die Osterzeit

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen durch die Fasten- und Osterzeit.

Das neue Bischofsquartett

Endlich: Die aktualisierte neue Auflage des Bestsellers ist da! Ab sofort ist das neue Bischofsquartett bestellbar.

Glockenkarte Kölner Dom

Verschicken Sie pünktlich zum Pfingsfest eine ganz besondere Grußkarte mit dem Geläut des Kölner Doms!

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.05.
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff