08.10.2019

Ruanda schiebt evangelikalen US-Prediger nach Hassreden ab Der Regierung Heidentum vorgeworfen

Ruanda hat am Dienstag einen evangelikalen Prediger aus den USA in seine Heimat abgeschoben. Aussagen in seiner Kirche und seinem Radiosender hatten bereits die Kritik von Menschenrechtlern auf sich gezogen.

Gregg Schoof hatte in dem ostafrikanischen Land eine Kirche und einen Radiosender betrieben, die im vergangenen Jahr nach einer Hasspredigt gegen Frauen geschlossen worden waren. Am Montag nahm ihn die Polizei fest, als er in der Hauptstadt Kigali auf offener Straße eine Pressekonferenz abhielt und eine Erklärung verteilte. Darin habe er der Regierung Heidentum vorgeworfen, weil sie Evolution an den Schulen unterrichte, Kondome verteile und Abtreibungen erlaube, berichtete die ruandische Regierungszeitung "The New Times".

Kirche und Radiosender

Schoof war nach Informationen der US-Zeitung "New York Times" vor 16 Jahren mit seiner Familie nach Ruanda gezogen. Dort hatte er eine baptistische Kirche sowie den Radiosender "Amazing Grace" gegründet.

Ende Januar 2018 war auf dem Sender eine von Menschenrechtlern scharf kritisierte Predigt ausgestrahlt worden, die Frauen als Inkarnation des Bösen beschrieb. Der ruandische Medienregulator hatte dem Sender daraufhin wenige Monate später die Sendelizenz entzogen.

Kirche bereits geschlossen

Im Februar dieses Jahres hatten die Behörden zudem seine Kirche geschlossen. Ihr waren ebenso wie Hunderten anderen geschlossenen freien Kirchen Verstöße gegen das Baurecht und Lärmbelästigung vorgeworfen worden. Eine neue Arbeitsgenehmigung wurde Schoof verweigert. Seit Juli hielt er sich den ruandischen Behörden zufolge illegal im Land auf. Deshalb wurde er am Dienstag ausgewiesen.

(epd)

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

DOMRADIO hören

Laden Sie sich unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

WBS-Weggeleit

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 01.06.2020
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

16:00 - 18:00 Uhr

Gottesdienst

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

16:00 - 18:00 Uhr

Gottesdienst

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

  • Geistliche und klassische Musik am Pfingstmontag in "Musica"
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…