Kinderplätzchen
Kinderplätzchen

11.12.2014

Haselnusskrise in der Weihnachtszeit Bäcker-Innung: "Preise erhöht"

Wegen einer verhagelten Ernte in der Türkei ist es auch in Deutschland zu einer "Haselnusskrise" gekommen. Markus Zimmermann, Obermeister der Bäcker-Innung für Köln, im domradio.de-Interview.

domradio.de: Wie groß ist die Haselnusskrise aktuell?

Zimmermann: Was ich bisher mitbekommen habe, ist, dass die Discounter keine Haselnüsse mehr führen. Wir haben noch welche bekommen – wir  bekommen die auch in 50 Kilo-Säcken geliefert. Aber es hat seinen Preis: Wir sind jetzt schon weit jenseits der 15 Euro netto das Kilo.

domradio.de: Geht den Backen in diesen Tagen vielleicht auch ohne Haselnüsse?

Zimmermann: Klar, sie können Haselnüsse teilweise durch Mandeln und Walnüsse ersetzen.

domradio.de: Wobei man da jetzt auch merkt: Das ist im Moment wie ein Schneeballsystem: Auch Mandeln sind schwerer zu bekommen, weil viele darauf umsteigen. Wo sind Haselnüsse denn überall drin, wo man sie vielleicht gar nicht vermutet?

Zimmermann: Sie finden sich in gemahlener Form in ganzem Weihnachtsgebäck, wie zum Beispiel in Zimtsternen. Dann werden sie auch im Schwarzbrot und anderen Brotsorten verarbeitet. Da geht schon jede Menge rein.

domradio.de: Bedeutet das, dass die Plätzchen in diesem Jahr teurer werden?

Zimmermann: Wir haben sie leicht erhöht. Aber sie können die Preise, die sie eigentlich nehmen müssten, gar nicht nehmen, weil es sonst keiner mehr kaufen würde. Ich muss da jetzt eine Durchschnittskalkulation machen, habe aber heute Morgen schon mit meinen Mitarbeitern gesprochen, dass wir eine Zeitlang auf Haselnussbrot und ähnliche Geschichten verzichten müssen.

 

(dr)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 23.08.2017

Video, Mittwoch, 23.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Humanitäre Korridore – Sant'Egidio in Köln setzt Papst Botschaft um
  • Evang. Jugend auf der weltweit größten Spielemesse "Gamescom"
  • "Stoppt Waffenexporte" – terre des hommes startet Kampagne zur Bundestagswahl
07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar