Kantor Bernhard Nick und Komponist Klaus Wallrath
Kantor Bernhard Nick und Komponist Klaus Wallrath
: Klaus Wallrath (Musik), Raymund Weber (Text), Bernhard Nick (Regionalkantor)
: Klaus Wallrath (Musik), Raymund Weber (Text), Bernhard Nick (Regionalkantor)

24.10.2014

Uraufführung gibt Chören neuen Schwung "Franziskusmesse" für mehr Nachwuchs

Viele Kirchenchöre kämpfen mit Nachwuchsmangel und Überalterung – dagegen setzt Regionalkantor Bernhard Nick auf neue Musik und hat eigens eine Messkomposition in Auftrag gegeben. Jetzt führt er das neue Werk am Sonntag auf – mit über 700 Sängern.

"Ich bin immer dafür, Musik zu machen aus der Zeit und der Situation der heutigen Menschen", so erklärt Kirchenmusiker Nick aus dem Oberbergischen den Kompositionsauftrag an den Düsseldorfer Musiker Klaus Wallrath. Denn bei aller Wertschätzung für ältere Musik: die neuen Noten würden die Neugier der Chormitglieder wecken und sie alle hätten das Bewusstsein, etwas ganz Neues exklusiv aufführen, davon ist Bernhard Nick überzeugt.

Mehrere Seelsorgebereiche beteiligt

Vor zwei Jahren hatte Bernhard Nick den Kompositionsauftrag  erteilt. Mittlerweile sind über 30 Kirchen - Jugend - und Kinderchöre der Kreisdekanate Oberberg und Altenkirchen beteiligt. Zunächst probten die Chöre einzeln, dann gab es gemeinsame Proben in den Seelsorgebereichen. Am Sonntag erfolgt dann die Generalprobe mit allen Beteiligten. Neben dem gemeinsamen Musizieren sind die vielen Chöre auch menschlich zusammengewachsen. Bernhard Nick will die Gläubigen der unterschiedlichen Pfarreien über die Musik miteinander verbinden.

Franziskusmesse als gutes Omen

Daher hatte der Kirchenmusiker die Komposition auch "Franziskusmesse" genannt, als er sie bei Texter Raymund Weber und dem Komponisten Klaus Wallrath in Auftrag gab. Mit dem neuen Papst hat die Namenswahl der Messe nichts zu tun, gemeint ist der Heilige Franziskus: "Ich habe gesehen, in vielen Ecken der Seelsorgebereiche klappt das noch nicht mit dem Miteinander. Viele ziehen sich auf sich zurück. Da muss was passieren. Dabei ist mir der Heilige Franziskus in den Sinn gekommen, der ja von Gott den Auftrag bekam, seine Kirche neu aufzubauen. Bei uns ist ja auch noch vieles zu tun - und da will ich mit der Musik einfach Hilfestellung geben." So erklärt Bernhard Nick den Grund für die Beteiligung so vieler Chöre – er will die Katholiken innerhalb und über die Seelsorgebereiche hinaus miteinander verbinden.

Vom Event profitiert die Chormusik auch langfristig

Mit dem neuen Werk ist Nick hochzufrieden. Trotz moderner Tonsprache sei es gut sanglich und nicht zu schwer für die Laienchöre. Leichte Anklänge an die Jazz-Musik machten die Musik gut eingänglich. Schon zweimal hat Nick neue Kompositionen in Auftrag gegeben, jedes Mal kamen viele Chöre zusammen. Die Sängerinnen und Sänger hätten durch die extra komponierte Musik neue Perspektiven und Mut für die Zukunft gewonnen. Das erhofft sich Bernhard Nick auch von der Uraufführung am Sonntag – Komponist Klaus Wallrath höchstpersönlich übernimmt den Taktstock und dirigiert die Chöre. Los geht es im Kulturzentrum Lindlar ab 16 Uhr.

Mathias Peter
(DR)

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.07.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Trump: "Angela Merkel war ein Superstar"
  • Nelson Mandelas Kampf gegen die Apartheid
  • Angriff auf jüdische Kippa-Träger in Düsseldorf
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Vor 100 Jahren wurde Mandela geboren - Bericht aus Kapstadt
  • 100. Geburtstag: Neues Jugendbuch zu Mandela
  • Ein Jahrzehnt danach: Rückblick auf WJT in Australien
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Vor 100 Jahren wurde Mandela geboren - Bericht aus Kapstadt
  • 100. Geburtstag: Neues Jugendbuch zu Mandela
  • Ein Jahrzehnt danach: Rückblick auf WJT in Australien
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Merkel-Besuch bei Kölner Caritas
  • Himmlische Lesetipps für die Ferien
  • Gott-Erlebnisse eines Weltenbummlers
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Merkel-Besuch bei Kölner Caritas
  • Himmlische Lesetipps für die Ferien
  • Gott-Erlebnisse eines Weltenbummlers
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Matthäusevangelium
    19.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 11,28–30

  • Die christlich-jüdische Woche der Brüderlichkeit setzt seit Jahrzehnten ein Zeichen gegen Antisemitismus und Fremdenhass.
    19.07.2018 09:20
    Anno Domini

    Gründung des Zentralrates der...

  • Matthäusevangelium
    20.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 12,1–8

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen