Hamburg soll Olympia nach Deutschland holen
Hamburg soll Olympia nach Deutschland holen

23.04.2013

Seit mehr als 60 Jahren an wechselnden Orten Der evangelische Kirchentag

München, Dresden, Hamburg - Der evangelische Kirchentag findet seit mehr als 60 Jahren an wechselnden Orten statt. Vom 1. bis 5. Mai ist der 34. Deutsche Evangelische Kirchentag in Hamburg zu Gast.

Er steht unter dem biblischen Leitwort "Soviel du brauchst". In der Hansestadt werden mehr als 100.000 Dauerteilnehmer erwartet. Der nächste Kirchentag ist für 2015 in Stuttgart geplant.

Präsident des Kirchentages ist derzeit der Trierer Rechtswissenschaftler Gerhard Robbers. Der 62-Jährige übernahm das Amt von der Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt, die dem Kirchentag in Dresden vor zwei Jahren vorstand. Gegründet wurde der evangelische Kirchentag 1949 in Hannover. Gemeinsam mit Freunden initiierte der Theologe Reinhold von Thadden-Trieglaff (1891-1976) die von der Amtskirche unabhängige Bewegung. Bis 1964 war er auch ihr Präsident.

Bis 1954 fand der Kirchentag jährlich statt, seit 1957 wird er alle zwei Jahre gefeiert. Mit dem zeitlichen Abstand sollte ein jährlicher Wechsel mit dem Katholikentag ermöglicht werden. In Zusammenarbeit mit dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken gab es 2003 in Berlin erstmals einen Ökumenischen Kirchentag, 2010 folgte der zweite in München.

Von den Deutschen Evangelischen Kirchentagen gingen viele Anregungen und Initiativen aus. 1961 begann in Berlin der Dialog zwischen Juden und Christen, 1965 fand in Köln das evangelisch-katholische Gespräch statt. Auch Diskussionen zur Überwindung der deutschen Teilung sowie zu Friedens- und Umweltthemen nahmen hier ihren Ausgang.

(epd)

domradio.de auf dem Kirchentag

Alle Inhalte zum Kirchentag in Berlin und Wittenberg.

DOMRADIO.DE Standort in Münster

Kirchentags-Quiz

Katholisch oder evangelisch, das ist hier die Frage. Machen Sie mit beim domradio.de-Kirchentags-Quiz.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Samstag, 26.05.2018

Video, Samstag, 26.05.2018:Wochenrückblick Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

11:00 - 16:00 Uhr 
DOMRADIO Der Sonntag

Für himmlische Hörscharen

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 27.05.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Dreifaltigkeitssonntag
  • Klostergarten der Franziskaner - Bewahrung der Schöpfung
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

DOMRADIO Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Das Tagebuch als Buch ...
  • Abbruch oder Umorientierung? Zur Diskussion um die Bufdi-Abbrecher
10:00 - 12:00 Uhr

DOMRADIO Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Das Tagebuch als Buch ...
  • Abbruch oder Umorientierung? Zur Diskussion um die Bufdi-Abbrecher
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 17:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

17:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

17:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

18:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

19:50 - 19:55 Uhr

Wort des Bischofs

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar