Sarg des nicaraguanischen Theologen und Autors Ernesto Cardenal
Sarg des nicaraguanischen Theologen und Autors Ernesto Cardenal

25.11.2021

Ex-Priester und Cardenal-Wegbegleiter in Nicaragua verhaftet  Nach Kritik an Regierung

In Nicaragua ist ein ehemaliger katholischer Geistlicher und Mitstreiter von Ernesto Cardenal verhaftet worden. Wie lokale Medien berichten, handelt es sich um den 79-jährigen Edgard Parrales.

Er gehörte neben dem 2020 gestorbenen Cardenal zu jenen vier Geistlichen, die 1983 in der sandinistischen Regierung eine öffentliche Aufgabe übernahmen und dafür vom Vatikan mit Sanktionen belegt wurden. Sechs Jahre später legte Parrales sein Priesteramt ab, um zu heiraten.

Parrales war unter anderem Botschafter Nicaraguas bei der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS). Laut Angaben seiner Frau seien Unbekannte in Zivil in sein Haus eingedrungen und hätten ihn mit Gewalt in ein Fahrzeug gezwungen. Zuletzt hatte Parrales die Entscheidung der Regierung des umstrittenen Präsidenten Daniel Ortega kritisiert, die OAS zu verlassen.

Vorwurf: Regierung begeht Menschenrechtsverletzungen

Der Priester, Befreiungstheologe und Dichter Cardenal kritisierte immer wieder die Lage in seinem Heimatland Nicaragua. Nach dem Sturz der Somoza-Diktatur war er unter dem damaligen und heutigen Präsidenten Ortega Kulturminister (1979-1987).

Nicaragua erlebt seit April 2018 eine Krise mit landesweiten Protesten gegen die linksgerichtete Ortega-Regierung. Seitdem kamen rund 350 Menschen ums Leben; Tausende wurden verletzt. Nicaraguas Kirche, Nichtregierungsorganisationen und unabhängige Medien kritisieren immer wieder Menschenrechtsverletzungen der Regierung.

Vor den Wahlen Anfang November wurden mehrere Herausforderer um die Präsidentschaft verhaftet. Ortega gewann den Wahlgang; zahlreiche Länder erkennen aber den Sieg nicht an.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 01.12.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Nachhaltiger Adventskalender an Kölner Kita
  • Gedenkgottesdienst für Opfer von Amokfahrt in Trier vor einem Jahr
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "grüßgott" - Citypastoral am Essener Dom
  • Gedenkgottesdienst für Amok-Opfer in Trier
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "grüßgott" - Citypastoral am Essener Dom
  • Gedenkgottesdienst für Amok-Opfer in Trier
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • AIDS-Aktivist sieht Chance in mRNA-Technik
  • "grüßgott" - Cityseelsorge im Glaspavillon am Essener Dom
  • Himmelklar - Beatrice von Weizsäcker
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…