Ein orthodoxer Priester segnet vor einer Kirche traditionelle Osterkuchen
Ein orthodoxer Priester segnet vor einer Kirche traditionelle Osterkuchen
Papst Franziskus und Präsident Lukaschenko während der Audienz
Papst Franziskus und Präsident Lukaschenko während der Audienz

20.04.2020

Lukaschenko erklärt Kirchgang zum "Prinzip meines Lebens" Ostermessen in Belarus trotz Pandemie

Der von Kritikern als "letzter Diktator Europas" betitelte belarussische Präsident ging am Sonntag trotz der Coronavirus-Pandemie zum orthodoxen Osterfest in die Kirche. Das sei ihm heilig, egal wie die Umstände seien.

Trotz der Coronavirus-Pandemie hat der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko zum orthodoxen Osterfest demonstrativ eine Kirche besucht und eine Kerze angezündet. "Was auch immer in unserer Geschichte passierte, niemand konnte diese Feier stilllegen oder verbieten", sagte der 65-jährige am Sonntag nach Angaben der Präsidenten-Website beim Besuch einer Klosterkirche in der Nähe der Stadt Smaljawitschi. "Ich bin immer und werde immer zur Kirche kommen." Egal wie die Umstände seien, "das ist heilig". 

Der seit 1994 regierende Lukaschenko bezeichnete sich früher als "christlich-orthodoxer Atheist", gibt sich aber seit Jahren gerne kirchennah und besucht zu Weihnachten und Ostern Gotteshäuser. Nun zählte er den Kirchenbesuch zum "Prinzip meines Lebens". In Anspielung auf Gott sagte er: "Wenn er das sieht, wird er bestimmt helfen." 

Gegen Einschränkungen

Belarus, das frühere Weißrussland, ist neben Georgien der einzige mehrheitlich orthodoxe Staat Osteuropas, in dem trotz Corona landesweit Ostermessen mit Gläubigen gefeiert werden konnten. Die anderen Länder untersagten wegen der Pandemie öffentliche Gottesdienste ganz oder wie Russland in mehreren Regionen. 

Lukaschenko hatte Einschränkungen für religiöse Feiern abgelehnt und angekündigt, selbst zu Osten in die orthodoxe Kirche zu gehen. So konnten vergangenen Sonntag auch ähnlich viele Katholiken wie in den Vorjahren die Ostermesse in der Kathedrale der belarussischen Hauptstadt Minsk besuchen. 

Kritik an Lukaschenko

In Belarus erhöhte sich die Zahl der Corona-Toten am Sonntag um zwei auf 47, wie das Gesundheitsministerium mitteilte. Seit Wochen werfen Kritiker dem vielfach als "letzten Diktator Europas" bezeichneten Lukaschenko vor, er unternehme zu wenig gegen die Pandemie. 

Die rund 300 Millionen Christen der Ostkirchen feiern Ostern nach dem orthodoxen Kalender in diesem Jahr eine Woche später als Katholiken und Protestanten. Der Grund: Die orthodoxe Kirche bestimmt den Termin nach dem alten Julianischen Kalender und nach einer anderen Methode als die Westkirchen. Letztere machten die Gregorianische Kalenderreform des 16. Jahrhunderts mit.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 20.10.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Corona-Maßnahmen in Polen verschärft - Fitnessstudio wird zur Kirche
  • Merkel & Kommunen - Videokonferenz zur Flüchtlingsaufnahme
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…