Wachsender Rechtspopulismus und Extremismus in Deutschland
"Stoppt Nazis" auf einem Schild
Bischof Franz-Josef Overbeck
Nachdenklich: Bischof Franz-Josef Overbeck
Erzbischof Jean Claude Hollerich
Jean Claude Hollerich

06.06.2019

EU-Bischöfe beim Papst Sorge um neuen Populismus in Europa

Papst Franziskus hat sich mit der EU-Bischofskommission COMECE über die Lage in Europa und das Ergebnis der EU-Wahlen ausgetauscht. Diese zeigten einen "neuen Populismus", sagte der Essener Bischof Franz-Josef Overbeck.

Auch der Umgang mit den Themen Migration und Umweltschutz spielte demnach eine Rolle bei dem Gespräch.

"Ähnlich wie wir ist der Papst sehr besorgt über die politische Entwicklung angesichts der Frage der Migranten und ich konnte mit Blick auf Deutschland darauf hinweisen, dass wir seit 2015 über 800.000 Migranten gut integrieren konnten", berichtete Overbeck, Vizepräsident der COMECE, dem Portal "Vatican News" nach der etwa halbstündigen Begegnung.

Dabei habe es zwar Proteste gegeben, "aber doch auch ganz viel Zustimmung und auch Hilfe von Seiten der deutschen Bevölkerung". Besonders würdigte der Essener Bischof diesbezüglich auch die ökumenische Zusammenarbeit.

"Politik muss den Menschen ins Zentrum stellen"

Der Luxemburger Erzbischof Jean-Claude Hollerich und Präsident der COMECE sagte, er stimme mit dem Papst überein, dass einige Politiker sich zu wenig um die Sorgen der Menschen kümmerten. "Politik muss den Menschen ins Zentrum stellen, ohne Ängste zu instrumentalisieren", so Hollerich. Auch die Kirche sei manchmal "zu weit entfernt von den Belangen der Leute", sagte der Luxemburger Erzbischof.

COMECE-Vizepräsident Mariano Crociata berichtete "Vatican News", die EU-Bischöfe wollten ihr Engagement in der Jugendarbeit stärken. Viele junge Leute hätten bei den Wahlen für Europa gestimmt, dieses Engagement gelte es zu fördern.

(KNA)

Heute live ab 18.30 Uhr im Web-TV

DOMRADIO.DE überträgt am Gedenktag der Heiligen Ursula und ihrer Gefährtinnen die Festmesse aus der Kölner Basilika Sankt Ursula.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.10.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Ursulawoche in Köln – Wer war die Heilige Ursula?
  • "Waldes-Wohl" – von der Spiritualität der Bäume
  • Studie über Stalking – Weißer Ring versucht zu helfen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Was steckt hinter dem "Katakombenpakt"?
  • Erzbistum Köln: Ursulawoche beginnt
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Was steckt hinter dem "Katakombenpakt"?
  • Erzbistum Köln: Ursulawoche beginnt
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff