Heiraten am 19. Mai: Prinz Harry und Meghan Markle
Heiraten am 19. Mai: Prinz Harry und Meghan Markle
 Erzbischof Justin Welby
Erzbischof Justin Welby

13.02.2018

Harry und Meghan bestätigen Hochzeitsrolle von Primas Welby Mit anglikanischem Segen

Bei der Verkündung ihrer Hochzeitspläne haben Prinz Harry und Meghan Markle die Rolle des Erzbischofs von Canterbury bestätigt. Der anglikanische Primas Justin Welby soll die Trauung in der Georgskapelle von Windsor Castle leiten.

Das geistliches Oberhaupt der Kirche von England steht somit der Hochzeitszeremonie am 19. Mai vor, wie der Palast mitteilte. Den Gottesdienst zelebriere der Dekan von Windsor, David Connor.

Die Zeremonie findet am Mittag statt - was britische Fußballfans beruhigen dürfte. Auf den 19. Mai fällt dieses Jahr auch das englische Pokalfinale. Es wird wegen der royalen Hochzeit erst am frühen Samstagabend um 17.30 Uhr angepfiffen. Traditionell fanden die Eheschließungen des Königshauses immer an Wochentagen statt.

Bruch mit einer Tradition

Allerdings wird Prinz William, der Herzog von Cambridge, mit einer weiteren Tradition brechen müssen: Er übergab bislang den Siegerpokal im Wembley-Stadion. In diesem Jahr dürfte er als Harrys Trauzeuge beschäftigt sein.

Meghan Markle (36) geht mit Prinz Harry ihre zweite Ehe ein. Zuvor will sie sich taufen und firmen lassen. Der König oder die Königin von England ist seit der Reformation weltliches Oberhaupt der anglikanischen Staatskirche.

(KNA)

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.02.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Braucht es eine neue Kirche? Kirche im Schatten des Missbrauchsskandals
  • Die Angst der Kinder: Mobbing und Armut
  • IS-Kämpfer: Forderungen der USA mit Maas betrachten
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Braucht es eine neue Kirche? Kirche im Schatten des Missbrauchsskandals
  • Die Angst der Kinder: Mobbing und Armut
  • IS-Kämpfer: Forderungen der USA mit Maas betrachten
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kein todsicheres Geschäft: Friedhöfe werden zu teuer
  • Zwischen Spaltung und Brexit: Abgeordnete erklären ihren eigenen Austritt
  • Missbrauchsgipfel: Neues Konzil oder Abwicklung der Institution?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kein todsicheres Geschäft: Friedhöfe werden zu teuer
  • Zwischen Spaltung und Brexit: Abgeordnete erklären ihren eigenen Austritt
  • Missbrauchsgipfel: Neues Konzil oder Abwicklung der Institution?
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Juden als Teil von Deutschland verstehen – Treffen Antisemitismusbeauftragen von Bund und Ländern
  • Missbrauchsgipfel: Neues Konzil oder Abwicklung der Institution?
  • Männerseelsorge – Herausforderungen und wichtige Themen
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff