Weihbischof Athanasius Schneider: "Kein Maulkorb angelegt bekommen"
Hund mit Maulkorb (Symbolbild)

27.12.2017

Michelle Bachelet: Kein Maulkorb für den Papst Freie Meinung

Chiles Präsidentin Michelle Bachelet sichert Papst Franziskus für seinen Besuch in dem südamerikanischen Land freie Meinungsäußerung zu. Sie widerspricht damit den früheren Aussagen von Evo Morales, Chile verpasse dem Papst einen Maulkorb. 

Im Januar wird Papst Franziskus nach Chile aufbrechen. Wie es bei solchen Anlässen üblich sei, habe der Papst die Freiheit, all das anzusprechen, was er für wichtig erachte, versicherte Chiles Präsidentin Michelle Bachelet laut lateinamerikanischen Medienberichten am Mittwoch. Es gebe seitens ihrer Regierung keinerlei Einschränkungen.

Vorwurf von Morales: Chile verpasse dem Papst einen Maulkorb

Kürzlich hatte Boliviens Präsident Evo Morales dem Nachbarland Chile vorgeworfen, Papst Franziskus einen Maulkorb in dem seit Jahren schwelenden Streit um einen Meereszugang verpassen zu wollen. Morales ging dabei auf eine Äußerung des chilenischen Botschafters am Heiligen Stuhl ein. Mariano Fernandez hatte angesichts einer bevorstehenden Entscheidung des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag in Sachen Meereszugang Zurückhaltung gefordert.

Etwaige Äußerungen des Papstes zu dieser Angelegenheit könnten "entstellt" und instrumentalisiert werden. Papst Franziskus will vom 15. bis 18. Januar Chile besuchen; anschließend reist er weiter nach Peru.

Diplomatische Spannungen zwischen Chile und Bolivien

Bolivien fordert von Chile einen Zugang zum Meer, nachdem es die Anbindung an den Pazifischen Ozean im sogenannten Salpeterkrieg (1879-1884) verloren hatte. Der Fall beschäftigt den Internationalen Gerichtshof in Den Haag. Zwischen beiden Ländern gibt es wegen des Streits seit Jahren diplomatische Spannungen.

 

(KNA)

Mit Schwester Katharina durch die Fastenzeit

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit sprituellen Impulsen durch die Fastenzeit.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.03.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Nach dem Terroranschlag: Wie geht es in Christchurch weiter?
  • Katholischer Frauenbund setzt sich für bessere Bezahlung von Frauen ein
  • "Save the Children" will eigene Geschichte erforschen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Leere Kirchen? Volle Chats - Gemeindeleben im Netz
  • Ähnlichkeiten bei Abstürzen - Softwarefehler vermutet
  • Religion mit Ecken und Kanten - Zum Gespräch am Runden Tisch
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Leere Kirchen? Volle Chats - Gemeindeleben im Netz
  • Ähnlichkeiten bei Abstürzen - Softwarefehler vermutet
  • Religion mit Ecken und Kanten - Zum Gespräch am Runden Tisch
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Gemeindeleben im Wohnwagen: Eine Pausen-Oase auf dem Schulhof
  • Über die Zukunft im Bilde: Start-Up für die Kirche
  • Ein Stolperstein für einen Karnevalisten: Gedenken an die Opfer der Nazi-Zeit
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Gemeindeleben im Wohnwagen: Eine Pausen-Oase auf dem Schulhof
  • Über die Zukunft im Bilde: Start-Up für die Kirche
  • Ein Stolperstein für einen Karnevalisten: Gedenken an die Opfer der Nazi-Zeit
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Katholischer Frauenbund setzt sich für bessere Bezahlung von Frauen ein
  • "Save the Children" will eigene Geschichte erforschen
  • Religion mit Ecken und Kanten - Zum Gespräch am Runden Tisch
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff