Kreuz in der Schule
Kreuz in der Schule

06.10.2017

NRW will Ethikunterricht an Grundschulen einführen Reaktion auf "gesellschaftliche Veränderungen"

An den Grundschulen in Nordrhein-Westfalen soll neben dem Religionsunterricht künftig auch das Fach "Ethik" angeboten werden. Dies hat ein Sprecher des NRW-Schulministeriums in Düsseldorf bestätigt.

Er verwies auf eine entsprechende Ankündigung von Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) im Schulausschuss des Landtags, sie wolle künftig an den Grundschulen "Ethikunterricht ermöglichen". Damit reagiere die Landesregierung auf gesellschaftliche Veränderungen.

Zu den Lerninhalten des neuen Grundschulfachs machte die Schulministerin bisher ebenso so wenig konkrete Angaben wie zu einem möglichen Zeitpunkt für den Start des Ethikunterrichts. Offen bleibt auch, an wie vielen Grundschulen in NRW das neue Fach unterrichtet werden soll. Die Ministerin beruft sich bei ihrem Vorgehen auf den zwischen CDU und FDP geschlossenen Koalitionsvertrag. Darin heißt es wörtlich: "Neben vielfältigeren religiösen Bekenntnissen ist auch die Anzahl der Familien ohne konfessionelle Bindung angewachsen. Daher werden wir Ethikunterricht an den Grundschulen ermöglichen."

Ein Fach "Ethik" für Grundschüler, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen, gibt es laut Kultusministerium bereits in Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Niedersachsen erprobt im laufenden Schuljahr die Einführung eines Fachs "Werte und Normen" an Grundschulen.

(KNA)

Tageskalender

Radioprogramm

 05.08.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Erster Schultag in Mecklenburg-Vorpommern - Don Bosco Schule in Rostock
  • Zentralrat der Muslime zum Opferfest der Muslime - zu wenig Beachtung in Deutschland?
  • "Freunde der Hedwigskathedrale" zur Baugenehmigung für Umbau der Hedwigs-Kathedrale in Berlin
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Jesus liebt Radfahrer - Weltreise mit Gottes Hilfe
  • Sorge um Benedikt XVI. - Wie geht es dem Papst emeritus?
  • Heavy-Metal Festival in Wacken fiel aus - Seelsorge findet trotzdem statt
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Jesus liebt Radfahrer - Weltreise mit Gottes Hilfe
  • Sorge um Benedikt XVI. - Wie geht es dem Papst emeritus?
  • Heavy-Metal Festival in Wacken fiel aus - Seelsorge findet trotzdem statt
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Die Heilige Lydia und die Frauen in der Kirche: KfD ärgert sich über Rom
  • Kirchenasyl auf dem Prüfstand: Was ist erlaubt?
  • Happy Birthday DOMRADIO.DE - Kultur und Kirche im Radio
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Die Heilige Lydia und die Frauen in der Kirche: KfD ärgert sich über Rom
  • Kirchenasyl auf dem Prüfstand: Was ist erlaubt?
  • Happy Birthday DOMRADIO.DE - Kultur und Kirche im Radio
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Zentralrat der Muslime zum Opferfest der Muslime - zu wenig Beachtung in Deutschland?
  • Sorge um Benedikt XVI. - Wie geht es dem Papst emeritus?
  • Kirchenasyl auf dem Prüfstand: Was ist erlaubt?
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast: