Vatikanbotschaft in Washington
Vatikanbotschaft in Washington
Kardinal Daniel N. DiNardo, Vorsitzender der US-Bischofskonferenz
Kardinal Daniel N. DiNardo, Vorsitzender der US-Bischofskonferenz

16.09.2017

Vatikan eröffnet Verfahren nach Verdacht auf Kinderpornografie "Eine sehr ernste Angelegenheit"

Aus dem US-Außenministerium kamen die Hinweise, dass ein Mitarbeiter der Vatikanbotschaft in Washington im Besitz kinderpornografischer Bilder gewesen sein soll. Jetzt wird gegen ihn ermittelt.

Der Vatikanische Gerichtshof hat gegen den verdächtigen Priester ein Verfahren eröffnet. Das teilte der Vatikan am Freitagmittag mit. Nach Hinweisen aus dem US-Außenministerium Ende August habe man den Geistlichen zurück berufen; derzeit befinde er sich im Vatikan.

Das Staatssekretariat des Kirchenstaats habe nach den ersten Hinweisen die für die Strafverfolgung zuständige Behörde im Vatikan informiert. Die habe eine Untersuchung eröffnet und begonnen, in internationaler Zusammenarbeit relevante Indizien zu sammeln. Entsprechend den rechtlichen Vorgaben bei Voruntersuchungen würden diese einstweilen vertraulich geführt, teilte der Vatikan weiter mit.

Forderung nach transparentem Umgang

Der Vorsitzende der US-Bischofskonferenz, Kardinal Daniel DiNardo von Galveston-Houston, nennt den Abzug eines Diplomaten der Vatikanbotschaft in Washington wegen strafrechtlicher Ermittlungen im Zusammenhang mit Kinderpornografie eine "sehr ernste Angelegenheit". Er hoffe, der Vatikan werde bald mehr Details mitteilen, sagte er am Freitag in Washington.

Selbst wenn noch nicht alle Umstände bekannt seien, müsste solchen Vorgängen "unmittelbar, gründlich und transparent nachgegangen werden". Dies sollte gemäß den kirchlichen Richtlinien in Kooperation mit der Polizei geschehen. Gleichzeitig gelte es, die Betroffenen sofort zu schützen. "Der Schutz von Kindern und Jugendlichen ist unsere heiligste Pflicht", erklärte DiNardo.

(KNA)

Gottesdienste Kar- und Osterwoche

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste der Kar- und Osterwoche auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Alle Übertragungen im Überblick (pdf).

WBS-Weggeleit

DURCH-ATMEN - Der neue Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 05.04.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

17:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

18:30 - 19:30 Uhr

Gottesdienst

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…