Die einzige katholische Uni in Deutschland
Die einzige katholische Uni in Deutschland

08.08.2017

Katholische Uni: Soziale Netzwerke halten vom Wählen ab Das erste Mal an der Urne

Soziale Netzwerke halten neuen Erkenntnissen zufolge potenzielle Erstwähler anscheinend vom Urnengang ab. Zu diesem Ergebnis kommt eine nicht repräsentative Befragung der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Erste Ergebnisse deuteten darauf hin, dass Erstwähler umso wahrscheinlicher abstimmen gingen, je weniger Zeit sie in den Netzwerken verbrächten.

Mit zunehmender Nutzungsdauer steige unter den Befragten der Anteil derer, die unentschlossen seien oder nicht wählen gehen wollten, wie die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) am Montag mitteilte. Zu möglichen Gründen dafür gibt es keine Angaben.

Großes politisches Interesse

Darüber hinaus offenbart die Umfrage laut KU unter Erstwählern ein großes Interesse an der Politik. 80 Prozent von ihnen wollen demnach bei der Bundestagswahl am 24. September zur Urne gehen. 46 Prozent der Befragten interessierten sich stark oder sehr stark für Politik, 34 Prozent mittelmäßig, knapp vier Prozent gar nicht.

Als weiteres Ergebnis vermeldete die Einrichtung, dass das Elternhaus die Entscheidung über einen Wahlgang weitaus mehr beeinflusst als die Schule: Werde zu Hause viel über Politik gesprochen, dann gehe jemand eher wählen, als wenn es solche Gespräche im Unterricht gebe.

Prognosen

Unter den Befragten sind nach KU-Angaben mehr als ein Viertel noch unentschlossen, für welche Partei sie bei der Bundestagswahl stimmen wollen.

Die CDU liegt demzufolge mit 20,5 Prozent Zustimmung in der Gunst vorne; danach kommen die Grünen mit 15,8, die SPD mit 14,2, die Linke mit 7,4, die FDP mit 6,8 und die AfD mit 1,8 Prozent.

Drei Millionen Erstwähler

Für die Umfrage haben Master-Studenten des Lehrstuhls für Vergleichende Politikwissenschaft im Juni und Juli 444 Online- und Straßeninterviews mit Erstwählern geführt.

Von den bei der nächsten Bundestagswahl etwa 61,5 Millionen Wahlberechtigten sind nach KU-Angaben etwa drei Millionen Erstwähler.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

12:00 - 18:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Wie ist Kirche für das Zeitalter für 3.0 aufgestellt?
  • Sternberg zur Debatte muslimische Feiertage
  • Herbst 1977: Die Schleyer-Entführung
07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Am Wochenende: 33. Ökumenische Philipinenkonferenz
  • "500 Jahre Reformation. Und was kommt jetzt?"
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Am Wochenende: 33. Ökumenische Philipinenkonferenz
  • "500 Jahre Reformation. Und was kommt jetzt?"
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar