Russlands Präsident Putin in einem russisch-orthodoxen Gottesdienst
Russlands Präsident Putin in einem russisch-orthodoxen Gottesdienst

06.06.2017

Wenig Unterstützung für mehr Religionsunterricht in Russland "Dämpfer für Russlands orthodoxe Kirche"

Nur sieben Prozent der erwachsenen Russen wünschen sich einer Umfrage zufolge mehr Religionsunterricht an den Schulen des Landes. Erst seit 2000 gibt es in manchen Regionen wieder orthodoxen Religionsunterricht.

52 Prozent sprechen sich hingegen für eine Stärkung des Fachs Geschichte aus, wie das unabhängige Meinungsforschungsinstitut Lewada-Zentrum am Dienstag mitteilte. Die orthodoxe Kirche drängt seit langem darauf, dass Religion von der ersten Klasse bis zum Abitur unterrichtet wird. Auch Politiker machen sich dafür stark.

Bislang haben nur alle Viertklässler das Fach "Grundlagen der religiösen Kulturen und säkularen Ethik". Seit 2012 wird es landesweit eine Stunde pro Woche unterrichtet. Dabei werden bis zu sechs verschiedene Kurse angeboten. Die meisten Schüler wählen laut Statistiken den Ethikkurs oder "Grundlagen der orthodoxen Kultur".

Zudem gibt es Kurse für Islam, Buddhismus und Judentum sowie einen Überblick über die Weltreligionen. Nach der Oktoberrevolution 1917 hatten die Kommunisten das Schulfach Religion verboten. Erst nach dem Jahr 2000 boten manche Regionen wie Moskau wieder orthodoxe Religionskunde an. Atheisten und andere Religionsgemeinschaften protestierten massiv gegen das Pflichtfach.

(KNA)

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Aufarbeitung von Fällen sexuellen Missbrauchs.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Die Weltkirche im Rücken - Bonifatiuswerk über Papstreise nach Litauen
  • Gespräch zum Tagesevangelium mit Dr. Thomas Sparr
  • Ausblick auf die Deutsche Bischofskonferenz in Fulda - Gespräch mit Ingo Brüggenjürgen
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • 40 Jahre Weltkulturerbe - Aachener Dom
  • Buch Mormon- Eine religiöse Schrift reist durch die Jahrtausende
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • 40 Jahre Weltkulturerbe - Aachener Dom
  • Buch Mormon- Eine religiöse Schrift reist durch die Jahrtausende
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Lukasevangelium
    22.09.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 8,4–15

  • Buch Mormon von Joseph Smith
    22.09.2018 09:10
    Anno Domini

    Das Buch Mormon

  • Kühe beim Almabtrieb
    23.09.2018 00:00
    Alle Wetter!

    4. September-Woche: Engel, fet...

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen