Bei einer Audienz bekommt Franziskus von Boliviens Präsident Morales Bücher über Coca
Papst Franziskus mit Boliviens Präsident Morales im April letzten Jahres

11.05.2017

Streit zwischen Bolivien und Chile Papst Franziskus soll vermitteln

Bolivien und Chile streiten um neun bolivianische Sicherheitskräfte, die im März in Chile wegen Grenzvergehen verhaftet wurden. Jetzt soll Papst Franziskus vermitteln.

Boliviens Präsident Evo Morales hat den Papst in einem Schreiben um Vermittlung gebeten. Einen entsprechenden Brief an Franziskus verlas Morales bei einer Pressekonferenz in La Paz. Er erklärte, die Mitte März verhafteten Bolivianer hätten an einem Einsatz gegen Schmuggler teilgenommen; ihre Festnahme sei willkürlich gewesen.

In beiden Ländern gibt es widersprüchliche Darstellungen über die Gründe der Festnahme. Die chilenischen Behörden erklären, die Männer seien wegen eines versuchten Überfalls auf einen LKW festgenommen worden. Boliviens Regierung gibt an, sie seien auf bolivianischen Territorium von chilenischen Sicherheitskräften verhaftet worden, als diese sich bei einem Einsatz gegen Schmuggelbanden befunden hätten. Die chilenischen Beamten hätten so versucht, eigene illegale Aktivitäten zu vertuschen.

Zwischen beiden Ländern gibt es seit Jahrzehnten immer wieder Auseinandersetzungen. Bolivien fordert von Chile die Rückgabe eines im sogenannten Salpeterkrieg (1879-1883) verloren gegangenen 400 Kilometer langen Küstenstreifens. Der Fall beschäftigt den Internationalen Gerichtshof (IGH).

(KNA)

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Statement zur Missbrauchs-Studie.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen