Erzbischof Koch mit Flüchtlingen im Zentrum für Migranten, Lesben und Schwule
Erzbischof Koch mit Flüchtlingen im Zentrum für Migranten, Lesben und Schwule

26.02.2016

Erzbischof Koch drängt auf Schutz von homosexuellen Flüchtlingen Politik und Kirche sensibilisieren

Der Berliner katholische Erzbischof Heiner Koch drängt auf den besonderen Schutz von homosexuellen Flüchtlingen. "Ich habe mir vorgenommen, Politik und Kirche auf die besondere Problematik solcher Flüchtlinge hinzuweisen", sagte Koch.

"Unsere Caritas will sich dafür einsetzen, dass die Betreiber von Unterkünften sowie Sicherheitsfirmen auf die Probleme homosexueller und transgeschlechtlicher Flüchtlinge Rücksicht nehmen.", so Koch in einem am Freitag veröffentlichten Online-Interview der evangelischen Berliner Rogate-Klostergemeinschaft

Lob von Grünen-Politiker Beck

Der Grünen-Politiker Volker Beck lobte die Äußerungen Kochs und sprach von einer "wachsenden Sensibilität" der katholischen Kirche gegenüber homo- und transsexuellen Flüchtlingen. "Ich hoffe, dass dies auch dazu führen wird, dass die katholische Weltkirche und Rom sich gegen die Verfolgung von Homo- und Transsexuellen im Namen der Religion stellen werden", erklärte er in Berlin. Auch wenn das katholische Lehramt homosexuelle Handlungen als "objektiv ungeordnet" ansehe, wäre es ein Fortschritt, würde sie überall wenigstens konsequent zwischen subjektiver religiöser Haltung und objektivem Respekt vor den Menschenrechten von Menschen mit anderer sexueller Orientierung unterscheide.

Christen achten Menschenwürde

Koch erklärte, es bewege ihn sehr, wenn Menschen ihm erzählten, "dass sie aufgrund ihrer sexuellen Prägung von Mitflüchtlingen verbal und tätlich angegangen werden und für ihre besondere Notsituation auch bei unseren Behörden und Sicherheitskräften oft nur ein geringes Verständnis finden". Die Würde jedes Menschen sei unantastbar, "unabhängig von seiner sexuellen Prägung", betonte er. "Dazu stehen wir Christen, gerade weil wir in jedem Menschen Christus sehen."

Unbezweifelbar sei, dass "auch Christen und die Kirche im Hinblick auf trans- und homosexuelle Menschen Schuld auf sich geladen haben", räumte der Erzbischof ein. Zugleich sagte er, seine Äußerungen dürften nicht missverstanden werden in dem Sinne, "dass wir alle Weisen der Menschen, ihre Sexualität zu gestalten, gleichermaßen wertschätzen". Hier werde es auch in Zukunft "deutliche Auseinandersetzungen geben", die in gegenseitiger "Hochachtung" geführt werden müssten.

(KNA)

Sonderseite zur DBK-Vollversammlung

Die deutschen Bischöfen in Fulda: Artikel, Videos, Bilder und Interviews.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Ab Montag, 16. September wieder jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.09.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Bischöfe sind in Fulda - Start der Herbstvollversammlung
  • Maria 2.0: Menschenkette um den Kölner Dom
  • Vor 8 Jahren: Als der Papst in Deutschland war
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Romy Hausmann mit Crime Cologne-Award ausgezeichnet
  • Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz
  • Gedenktag Hl. Pater Pio
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Romy Hausmann mit Crime Cologne-Award ausgezeichnet
  • Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz
  • Gedenktag Hl. Pater Pio
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Rückblick auf das Kölner Regionalforum
  • Kölner Dreikönigswallfahrt beginnt diese Woche
  • Erwartungen an UN-Klimagipfel
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Rückblick auf das Kölner Regionalforum
  • Kölner Dreikönigswallfahrt beginnt diese Woche
  • Erwartungen an UN-Klimagipfel
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Romy Hausmann mit Crime Cologne-Award ausgezeichnet
  • Kölner Dreikönigswallfahrt beginnt diese Woche
  • Rückblick auf das Kölner Regionalforum
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff