Kardinal Brandmüller
Kardinal Brandmüller
Trend "Social Freezing"
Trend "Social Freezing"

16.11.2014

Kardinal Walter Brandmüller zum Einfrieren von Eizellen "Kampf um Familie"

Kardinal Walter Brandmüller hat das umstrittene Einfrieren von Eizellen auf Firmenkosten als "neuesten Irrsinn" kritisiert.

Zugleich warnte er in der "Bild am Sonntag" davor, mit Familien zu "experimentieren". Um Familien sei ein "unglaublicher Kampf entbrannt, in dem sie keiner so verteidigt wie die Kirche", so der in Rom lebende Geistliche aus Deutschland. Ideologien, die Mensch und Gesellschaft ändern wollten, fingen bei der Familie und deren Zerstörung an.  

Spaltung auch in katholischer Kirche 

Auf die Frage nach Streitigkeiten zwischen Konservativen und Liberalen in der katholischen Kirche sagte Brandmüller, die "Spaltung durchzieht mittlerweile auch die katholische Kirche in Deutschland". Ein "gewisses Ferment der Unruhe" tue jeder Gemeinschaft gut.

Brandmüller wörtlich: "Auch der Irrtum hat seine Bedeutung für den Fortschritt der Erkenntnis." Konservative benötigten "Reibflächen, an denen sie ihre Streichhölzer entzünden könnten". Der "wahre Konservative" verstehe es, Nebensächliches preiszugeben, um Wesentliches zu erhalten.

Barmherzigkeit und Unbarmherzigkeit 

Der 85-jährige Kardinal unterstrich, es gebe barmherzige und unbarmherzige Liberale ebenso wie Konservative: "Aber ist der Arzt barmherzig, der einem Patienten die rettende Operation erspart und ihm Alkohol und Nikotin nach Belieben erlaubt?"

(KNA)

Die neue Bibel-Nacht

Ein in Deutschland einmaliges Nachtprogramm: Jede Nacht sind in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr verschiedene Kapitel aus dem Neuen Testament zu hören.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 28.02.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Schaukeln in der Kirche: St. Dionysius in Rheine
  • Märtyrer Karl Leisner – geboren an einem 28. Februar
  • Rassismus im Fußballstadion
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Religion und Kirche bei den US-Wahlen
  • Maßnahmen gegen Coronavirus in Köln
  • Schwieriges Verhältnis: Singles und Kirche
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Religion und Kirche bei den US-Wahlen
  • Maßnahmen gegen Coronavirus in Köln
  • Schwieriges Verhältnis: Singles und Kirche
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…