IDS-Tornado der Luftwaffe
IDS-Tornado der Luftwaffe

12.08.2019

Die Bundeswehr auf dem Weg zur ersten klimaneutralen Armee der Welt Tornados und andere Klimakiller

Der Klimaschutz wird auch bei der Bundeswehr großgeschrieben. Als erste klimaneutrale Armee der Welt könnte die Bundeswehr neue Maßstäbe in der Verteidigungspolitik setzen. Eine Glosse von Martin Bornemeier

Bestes Klima bei den Soldaten. Wenn kein Hubschrauber fliegt, kein Segelschulschiff schwimmt und kein Tornado starten kann, muss man nach anderen Fortbewegungsmitteln suchen. E-Tret-Roller vielleicht? Und apropos Tornados: Die entstehen ja dank Klimawandel sowieso.

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will die Soldaten jetzt auf die Schiene bringen, so, wie das auch mal mit den Gütern des Lkw-Verkehrs geplant war. Eine gute Idee, gilt doch die Bahn als eines der verlässlichsten Fortbewegungsmittel in Deutschland. Also immer noch verlässlicher als ein Flugzeug der Flugbereitschaft des Verteidigungsministeriums. Und 100 Prozent Ökostrom bei der Bahn: Das ist klimaneutral.

Kramp-Karrenbauer will außerdem eine Steuerreform, die dem Klima gerecht wird. Dabei soll es auch für den Haushalt nachhaltig zugehen: Klimarettung ohne Schulden. Aus der schwarzen Null ist eine grüne Null geworden. Und weil die Soldaten der Bundeswehr bereits grüne Camouflage tragen, bleibt ihnen nur die Null? Das ist zu wenig, findet auch die Verteidigungsministerin. Daher jetzt mehr Wertschätzung für die Soldaten mit grünen Gratis-Bahnfahrten. Das würde den Transport von Bundeswehrsoldaten klimaneutral machen.

Die Bahn wirbt ja mit Ökostrom, muss aber die benötigte, erneuerbare Energie für den Fernverkehr einkaufen. Der gesamte Anteil an Ökostrom liegt nicht mal bei 60 Prozent. Aber das nehmen wir mal nicht so genau. Die Bundeswehr ist auf dem Weg zur ersten klimaneutralen Armee der Welt – Bleibt nur noch die Frage nach fair gehandelten Waffen.

Martin Bornemeier
(DR)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 19.05.2021
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!