Junge Frauen und Männer bei der Jugend-Vorsynode in Rom
Junge Frauen und Männer bei der Jugend-Vorsynode in Rom
Luis Raphael I. Sako, chaldäischer Patriarch von Babylon
Luis Raphael I. Sako, chaldäischer Patriarch von Babylon
Kardinal Desire Tsarahazana, Erzbischof von Toamasina (Madagaskar)
Kardinal Desire Tsarahazana, Erzbischof von Toamasina (Madagaskar)
Kardinal Charles Maung Bo, Erzbischof von Rangun (Myanmar)
Kardinal Charles Maung Bo, Erzbischof von Rangun (Myanmar)
Herz-Jesu-Missionar Kardinal John Ribat
Herz-Jesu-Missionar Kardinal John Ribat

15.07.2018

Papst ernennt vier Leiter der Jugendsynode "Präsidenten der Jugendsynode"

Im Oktober findet im Vatikan die Weltbischofssynode zur Jugend statt. Dafür hat der Papst vier Leiter zu delegierten Präsidenten der Synode bekanntgegeben: aus Syrien, Madagaskar, Myanmar und Neuguinea.

Der Vatikan hat am Samstag die vier Leiter der Weltbischofssynode zur Jugend im Oktober bekanntgegeben. Papst Franziskus ernannte demnach Kardinal Louis Raphael I. Sako (70), Patriarch von Babylon und Oberhaupt der mit Rom unierten chaldäischen Kirche, sowie Kardinal Desire Tsarahazana (64) aus Madagaskar zu delegierten Präsidenten der Synode. Zudem ernannte Franziskus zwei Ordensleute: Myanmars Kardinal Charles Bo (69) vom Salesianerorden sowie den Herz-Jesu-Missionar Kardinal John Ribat (61) aus Papua-Neuguinea.

"Jugend, Glaube und Berufungsunterscheidung"

Die Bischofssynode findet vom 3. bis 28. Oktober im Vatikan statt. Sie steht unter dem Leitwort "Jugend, Glaube und Berufungsunterscheidung". Im Zentrum der dreiwöchigen Konferenz steht die Lebenswelt von rund 1,8 Milliarden Menschen zwischen 16 bis 29 Jahren. Schwerpunktmäßig geht es um Lebensentscheidungen junger Menschen sowie ihre Beziehung zu Glaube und Kirche. Dazu hatte der Vatikan vor einigen Wochen ein umfassendes Arbeitspapier vorgelegt.

An der Synode dürften etwa 250 bis 300 Bischöfe und Experten teilnehmen. Der größte Teil wird von den einzelnen Bischofskonferenzen delegiert, eine bestimmte Zahl wird zusätzlich vom Papst nominiert. Es sind auch etwa 40 junge Auditoren vorgesehen. Gemäß den Statuten der Synode haben diese das Recht, bei der Versammlung zu sprechen, sie dürfen aber nicht abstimmen.

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 08.07.2020
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Bischof Overbeck bei "DIGITAL SYNODAL"
  • Wie wird das Requiem für Georg Ratzinger?
  • CDU-Spitze einigt sich auf Frauenquote von 50 Prozent
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Sternenwarte im Kloster
  • Geburtstag von Graf Zeppelin
  • Büchertipps und -Gespräche
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Sternenwarte im Kloster
  • Geburtstag von Graf Zeppelin
  • Büchertipps und -Gespräche
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…