Davidstern an einer mittelalterlichen Synagoge
Davidstern an einer mittelalterlichen Synagoge

03.03.2021

Buch zum Festjahr 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland "Wir sind da!"

Anlässlich des jüdischen Festjahrs 2021 erscheint am Freitag ein Buch mit biografischen Porträts jüdischer Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Epochen. An diesem Mittwoch findet online die Buchvorstellung mit Diskussion statt.

Der Autor Uwe von Seltmann erzähle in "Wir sind da!" von der "vielfältigen Gegenwart wie von der reichhaltigen Geschichte jüdischen Lebens in Deutschland", teilte der Jubiläumsverein "321" am Dienstag in Köln mit. Das Buch stelle unter anderem den Bestsellerautor Wladimir Kaminer, die Germanistin Rachel Salamander und die weltweit erste Rabbinerin, Regina Jonas, vor.

Aktuelle Fragen jüdischen Lebens

Im Vorfeld der Veröffentlichung diskutiert der Buchautor am Mittwoch online unter anderem mit dem Vorsitzenden des Jubiläumsvereins "321-2021: 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutchland", Matthias Schreiber, über aktuelle Fragen der jüdischen Gemeinschaft. Das Gespräch wird auf der Homepage des Vereins sowie auf Instagram, Facebook und Youtube übertragen.

Rund 1.000 Veranstaltungen

Das Festjahr geht auf ein Edikt des römischen Kaisers Konstantin von 321 zurück, das er nach Köln adressierte: "Mit einem allgemeinen Gesetz erlauben wir allen Stadträten, Juden in den Rat zu berufen." Das Dokument gilt als der früheste schriftliche Nachweis für jüdisches Leben nördlich der Alpen. Wegen der Corona-Pandemie fand die Eröffnung des Festjahres ohne Publikum aber mit Wortbeiträgen unter anderem von Schirmherr und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier statt. Bundesweit sind rund 1.000 vor allem kulturelle Veranstaltungen geplant.

 

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 20.04.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Impfzentrum in Essener Pfarrei
  • Corona und Menschen in prekärer Lage
  • Kanzlerkandidatur von Grüne und Union
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Woche für das Leben: Leben im Sterben - Wie kann das gehen?
  • Laschet vs. Söder - welche Rolle spielt ihre religiöse Pragung?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Woche für das Leben: Leben im Sterben - Wie kann das gehen?
  • Laschet vs. Söder - welche Rolle spielt ihre religiöse Pragung?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Kandidatenkür der Parteien: wie sehen die katholischen Verbände die Wahl?
  • Super League: warum die Fans so verärgert sind
16:00 - 16:10 Uhr

Durchatmen

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Kandidatenkür der Parteien: wie sehen die katholischen Verbände die Wahl?
  • Super League: warum die Fans so verärgert sind
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Essener Pfarrei wird zum Impfzentrum
  • Corona und Menschen in prekärer Lage
  • Leben im Sterben - Wie kann das gehen?
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!