22.12.2012

Studie: 70 Prozent der Deutschen lehnen Beschneidungsgesetz ab Mehrheit dagegen

70 Prozent der Deutschen lehnen einer Umfrage zufolge das Gesetz zur Beschneidung von Jungen ab. Wie die «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung» am Samstag vorab berichtete, halten nur 24 Prozent der Befragten die Entscheidung des Bundestages von Mitte Dezember für richtig. Im Auftrag des Vereins Mogis
(Missbrauchsopfer gegen Internetsperren) habe Infratest dimap 1.000 Menschen repräsentativ befragt.

Der Bundestag hatte das Gesetz am 12. Dezember mit großer Mehrheit beschlossen. Das Recht auf Beschneidung eines Jungen von Geburt an wird demnach im elterlichen Sorgerecht verankert. Die Beschneidung ist bei Juden und Muslimen üblich.

(epd)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Freitag, 22.09.2017

Video, Freitag, 22.09.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 25.09.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

14:00 - 16:00 Uhr

Menschen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Weltweit

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar