17.05.2006

Nachrichtenarchiv 18.05.2006 00:00 Korn soll Nachfolger von Spiegel werden

Salomon Korn soll neuer Vorsitzender des Zentralrates der Juden werden. Das hat Michael Fürst, Landesvorsitzender des Zentralrats in Niedersachsen vorgeschlagen. Korn ist neben Charlotte Knoblauch aus München einer der beiden Vizepräsidenten des Zentralrats und zugleich Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde in Frankfurt. Den Vorschlag, Michel Friedman zum Präsidenten des Zentralrats zu wählen, bezeichnete Fürst als indiskutabel. Mit einer Vorentscheidung zur Nachfolgeregelung für den verstorbenen Zentralratsvorsitzenden Spiegel, wird im erst Juni gerechnet.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 20.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Keine "Mission Impossible": Wie geht Mission heute?
  • Glaubensfragen an WB Schwaderlapp: Zeugung
  • Reaktion der Kirche auf den Journalistenmord auf Malta
10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Reisen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar