23.05.2004

Nachrichtenarchiv 24.05.2004 00:00 100-Jahrfeier der Synagoge in Rom: Papst betont Gemeinsamkeiten mit Juden

Papst Johannes Paul II. hat anläßlich der 100-Jahr-Feier der großen Synagoge von Rom das gemeinsame christlich-jüdische Erbe betont. Der Dialog zwischen beiden Glaubensgemeinschaften habe seit seinem eigenen Besuch in der Synagoge von 1986 große Fortschritte gemacht. Das hob der Papst in einer Grußbotschaft an den Oberrabbiner der Stadt, Riccardo Di Segni, hervor. - Die Synagoge wurde 1904 als Zeichen für die Emanzipation der ältesten europäischen jüdischen Gemeinde eingeweiht. Sie ist noch heute Mittelpunkt des jüdischen Lebens von Rom.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 20.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Reisen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar