25.04.2004

Nachrichtenarchiv 26.04.2004 00:00 Weisskirchen: "Antisemitismus nicht ausreichend beachtet"

Das Thema Antisemitismus findet in Europa nach Ansicht des außenpolitischen Sprechers der SPD, Gert Weisskirchen, noch nicht die nötige Aufmerksamkeit. Die 55 Staaten der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, OSZE, brauchten einen Repräsentanten, der sich ausschließlich mit dem Problem des Antisemitismus befasse. Nach Ansicht von Weisskirchen ist der heutige Antisemitismus eng mit dem Nahostkonflikt verknüpft. Verfehlungen in der israelischen Politik dienten als Grundlage für nicht vertretbare Anfeindungen gegenüber allen Juden, so Weisskirchen.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

10:00 - 12:00 Uhr 
Menschen

Marco Michalzik

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 17.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Caritas zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut
  • LFS Bonn in Rom - Treffen mit Sant'Egidio
  • Abtei Himmerod wird aufgelöst - früherer Abt Johannes
10:00 - 12:00 Uhr

Menschen

10:00 - 12:00 Uhr

Menschen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

16:40 - 17:00 Uhr

Kulturtipp

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Menschen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar