Kirche Saint-Etienne-du-Rouvray
Kirche Saint-Etienne-du-Rouvray

25.07.2017

Ein Jahr nach Attentat in Saint-Etienne-du-Rouvray Französischer Bischof: Hamel ist ein Vorbild für alle

Vor knapp einem Jahr wurde der französische Priester Jacques Hamel während einer Messe ermordet. Am Mittwoch wird dem Attentat gedacht. Auch Präsident Macron nimmt am Gedenkgottesdienst für Jacques Hamel teil.

Frankreichs Bischofskonferenz-Vorsitzender Georges Pontier hat den vor einem Jahr ermordeten französischen Priester Jacques Hamel als Vorbild für alle bezeichnet. "Dies ist der Mensch unter Menschen, der Priester, der ein Symbol für ein Leben mit den anderen geworden ist", sagte Pontier am Montag in Paris. Er habe ein Leben der täglichen Loyalität und verwurzelt in der Liebe Christi gelebt. Der Mord an Hamel sei eines dieser "undenkbaren Ereignisse" gewesen, die sprachlos machten.

Am Mittwoch jährt sich der Mord an Hamel. Der 85 Jahre alte Priester Hamel war Ende Juli 2016 während eines Gottesdienstes in seiner Kirche Saint-Etienne von zwei Islamisten brutal ermordet worden. Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) reklamierte die Tat für sich.

Hohe Gäste zur Gedenkmesse 

Der Erzbischof von Rouen, Dominique Lebrun, feiert am Mittwoch eine Gedenkmesse in Saint-Etienne-du-Rouvray. Auch Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron nimmt am Mittwochmorgen am Gedenkgottesdienst für den ermordeten Priester Jacques Hamel teil. Das berichtet die französische Zeitung "La Croix" am Dienstag. Teilnehmen wird neben den Angehörigen auch der Innenminister Gerard Collomb sowie der ehemalige Vorsitzende des Islamrats, Anouar Kbibech. Beim katholischen Fernsehsender KTO wird die Messe live übertragen.

Anschließend wird zu Ehren Hamels ein Gedenkstein für Frieden und Brüderlichkeit vor der Kirche geweiht. Um 18.00 Uhr findet eine Vesper in der neun Kilometer entfernten Basilika Notre-Dame von Bonsecours in Rouen statt.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

12:00 - 18:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Wie ist Kirche für das Zeitalter für 3.0 aufgestellt?
  • Sternberg zur Debatte muslimische Feiertage
  • Herbst 1977: Die Schleyer-Entführung
07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Am Wochenende: 33. Ökumenische Philipinenkonferenz
  • "500 Jahre Reformation. Und was kommt jetzt?"
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Am Wochenende: 33. Ökumenische Philipinenkonferenz
  • "500 Jahre Reformation. Und was kommt jetzt?"
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar