Wien: Rote Rosen und eine Kerze in Gedenken an die Opfer des Terroranschlags
Wien: Rote Rosen und eine Kerze in Gedenken an die Opfer des Terroranschlags

13.11.2020

Österreichs Bischöfe stellen sich gegen Terror Mehr Zusammenhalt gefordert

Österreichs katholische Bischöfe haben an die Religionsgemeinschaften appelliert, weiter gegen Terror zusammen zu stehen. Es brauche einen Diskurs über die Gefahr von politisch instrumentalisierter Religion.

Wie die Bischöfe zum Ende ihrer Herbstvollversammlung am Freitag in Wien mitteilten weise man "jegliche pauschale Diffamierung von Religion (...) entschieden zurück".

In der Erklärung "Gemeinsam gegen den Terror" wiesen die Bischöfe darauf hin, dass in Österreich das Menschenrecht auf Religionsfreiheit einen hohen Stellenwert habe und die Grundlage für den Dialog zwischen Religionen und Staat bilde. "Weil diese Verhältnisse vorbildlich geregelt und gelebt werden, schaffen sie eine belastbare Basis, um angesichts des Terrors zusammenzustehen."

Gegen pauschale Diffamierung von Religion

Sie plädieren in der Erklärung für einen "redlichen Diskurs" über die Gefahr von politisch instrumentalisierter Religion sowie zum Vormarsch islamistischer Formen politischer Religion. "Jegliche pauschale Diffamierung von Religion weisen wir jedoch entschieden zurück", unterstreichen die Bischöfe.

Zu den Umständen des Terroranschlags von Wien vor elf Tagen erklärt die Bischofskonferenz, diese seien "ohne voreilige Schuldzuweisungen, sondern mit nüchterner Expertise von den zuständigen staatlichen Institutionen umfassend zu klären". Bei dem mutmaßlich islamistischen Anschlag am Abend des 2. November wurden vier Personen getötet und 23 weitere teils schwer verletzt.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 24.11.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Alleine schmücken war gestern - Aktion: 100 Tannenbäume für Kessenich
  • ARD-Film: "Gott" - Reaktionen danach
  • Ein Blick in den Briefkasten & auch in die aktuelle "AdventZeit"
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Die Arche wird 25 Jahre alt
  • Lufthansa startet biometrische Gesichtserkennung
  • 100 Tannenbäume für Kessenich
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Die Arche wird 25 Jahre alt
  • Lufthansa startet biometrische Gesichtserkennung
  • 100 Tannenbäume für Kessenich
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Offene Kirchen in der Pandemie
  • Erstkommunion 2021 mit Corona
  • Eine Künstlerkrippe in Wuppertal
16:00 - 16:10 Uhr

Durchatmen

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Offene Kirchen in der Pandemie
  • Erstkommunion 2021 mit Corona
  • Eine Künstlerkrippe in Wuppertal
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…