Pflegemöglichkeiten für Migranten
Pflegemöglichkeiten für Migranten

24.08.2016

Studie: Migranten oft schlecht über Pflegehilfen informiert Forderung nach kulturspezifischer Pflege

Aus der Türkei stammenden Senioren fehlt es oft an Informationen über das deutsche Pflege- und Gesundheitssystem. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Tübingen, für die Migranten, Mediziner und Pflegekräfte befragt wurden.

Es fehle an speziell auf Migranten ausgerichteten Fachinformationen, sagte Studienleiterin Andrea Kronenthaler am Mittwoch in Tübingen. So wüssten viele Migranten nicht, welche Fördermöglichkeiten es gebe und wie sie sich an Beratungsstellen wenden könnten. Darunter litten die Pflegebedürftigen und die sie pflegenden Familienangehörigen.

Zugleich fragten die Wissenschaftler nach besonderen Wünschen und Bedürfnissen ausländischer Pflegebedürftiger. Dabei sprach sich die Mehrheit der befragten türkischstämmigen Personen für eine nach Geschlechtern getrennte Versorgung in der häuslichen Pflege aus.

Viele erhofften sich von Pflegekräften auch Hilfen bei der im Islam vorgeschriebenen religiösen Waschung vor dem Gebet oder beim Kochen nach islamischen Vorschriften. Pflegekräfte und Mediziner wiederum gaben an, zu wenig über kulturspezifische Bedürfnisse in der Pflege zu wissen. Daher schlagen die Tübinger Experten vor, Pflegepersonal hier besser zu schulen.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Freitag, 18.08.2017

Video, Freitag, 18.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Mit dem domradio durch die Nacht

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

07:00 - 13:00 Uhr

Der Samstag

  • Welttag der humanitären Hilfe
  • Christliche Fanclubs für friedlichen Fußball
07:10 - 07:15 Uhr

Landfunk

09:50 - 09:55 Uhr

Landfunk

11:11 - 11:14 Uhr

Wort zum Samstag

07:00 - 13:00 Uhr

Der Samstag

  • Welttag der humanitären Hilfe
  • Christliche Fanclubs für friedlichen Fußball
13:00 - 18:00 Uhr

Der Musiknachmittag

  • Kein Hass "op fremde Lück"
  • Arno Steffen von LSE zur "Du bes Kölle-Kampagne"
13:00 - 18:00 Uhr

Der Musiknachmittag

  • Kein Hass "op fremde Lück"
  • Arno Steffen von LSE zur "Du bes Kölle-Kampagne"
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

23:00 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar