Die Taube: Symbol für Frieden
Die Taube: Symbol für Frieden
Wolfgang Huber, Präsident von missio München
Wolfgang Huber, Präsident von missio München

28.12.2015

missio-Präsident erinnert zum Weltfriedenstag an Recht auf Religionsfreiheit Durch Solidarität und Gerechtigkeit

Frieden kann nach Einschätzung des katholischen Missionswerks missio München letztlich nicht durch militärische Mittel erlangt werden. Huber äußerte sich zum Weltfriedenstag, der von der katholischen Kirche am 1. Januar begangen wird.

Der Weltfriedenstag war 1968 vom damaligen Papst Paul VI. eingeführt worden. Auf Dauer könnten die vielen derzeit weltweit bestehenden Konflikte nur durch Solidarität und Gerechtigkeit gelöst werden, erklärte missio-Präsident Wolfgang Huber am Montag in München. "Und dazu gehören vor allem die Beachtung der Menschenwürde und das Recht auf Religionsfreiheit."

Missio München unterstützt nach eigenen Angaben mehrere Projekte zur Friedensarbeit, etwa in der Erzdiözese Cotabato auf der philippinischen Insel Mindanao. Dort trete Kardinal Orlando Beltran Quevedo für den Dialog zwischen Christen und Muslimen ein, um ein friedliches Zusammenleben zu ermöglichen. Das gelte auch für Pakistan, wo durch das Projekt "Women And Kids Education" christliche und muslimische Frauen gemeinsam gefördert werden.

Der interreligiöse Dialog sei notwendig und deshalb auch eine zentrale Säule der Friedensarbeit, erinnerte Huber. "Durch ihn wachsen gegenseitiges Verständnis und Respekt." Außerdem könne er auch mit einem neuen Ansatz verbunden werden, wie das Beispiel des ökospirituellen Zentrums im indischen Meghalaya zeige, das von missio München gefördert werde. Das Zentrum biete Besuchern die Erfahrung des Friedens zwischen Menschen verschiedener Religionen und des Friedens mit der Schöpfung, wie auch Papst Franziskus hervorhebe.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 23.08.2017

Video, Mittwoch, 23.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

10:00 - 12:00 Uhr 
Thema

"Jetzt staubt's - Kirche vor Ort ist im Umbruch"

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Humanitäre Korridore – Sant'Egidio in Köln setzt Papst Botschaft um
  • Evang. Jugend auf der weltweit größten Spielemesse "Gamescom"
  • "Stoppt Waffenexporte" – terre des hommes startet Kampagne zur Bundestagswahl
07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar