Mahnwache in Nairobi für die Opfer des Anschlags an der Universiät im kenianischen Garissa
Mahnwache in Nairobi
Trauer um die Opfer des Anschlag auf die Universität in der Stadt Garissa in Kenia
Trauer in Kenia

08.04.2015

Kardinal Njue mahnt nach Massaker zu Einigkeit Keine "religiöse Brille"

Nach dem Massaker an der Universität Garissa hat der kenianische Kardinal John Njue zu nationaler Solidarität aufgerufen: "Wir müssen geeint bleiben und nicht den Eindruck vermitteln, dass dies ein Krieg zwischen Christen und Muslimen sei."

So zitiert die Vatikanzeitung "Osservatore Romano" aus einer Predigt des Hauptstadt-Erzbischofs Njue in der Kathedrale von Nairobi. Die Christen in Kenia sollten die Bluttat "nicht durch die religiöse Brille" sehen.

Bei dem seit Jahren schwersten Attentat in Kenia hatte die islamistische Terrormiliz Al-Shabaab vor einer Woche 148 Menschen getötet und rund 80 weitere verletzt. Augenzeugenberichten zufolge sonderten die Angreifer gezielt christliche Studenten als Opfer aus. Bislang wurden sechs Verdächtige festgenommen, fünf Kenianer und ein Tansanier; sie sollen die Angreifer mit Waffen versorgt haben.

Kardinal Njue: "Weltweite Antwort" auf Terrorismus

Einer der vier von der Polizei getöteten Terroristen wurde als Sohn eines Distriktchefs im Nordosten Kenias identifiziert. Er hatte vor zwei Jahren ein Jura-Studium in Nairobi mit Bestnoten abgeschlossen. Als Reaktion auf das Massaker bombardierte Kenias Luftwaffe zwei Ausbildungslager der Al-Shabaab-Miliz in Somalia. Bis Mittwochabend dauerte die dreitägige, von Präsident Uhuru Kenyatta angeordnete Staatstrauer an.

Kardinal Njue forderte eine "weltweite Antwort" auf den Terrorismus und ein stärkeres Vorgehen gegen die Korruption im Land. Die Politiker hätten aus Gier das Wohl des Landes vernachlässigt.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 23.08.2017

Video, Mittwoch, 23.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

18:00 - 20:00 Uhr 
Kompakt

Berichte und Gespräche vom Tage

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Humanitäre Korridore – Sant'Egidio in Köln setzt Papst Botschaft um
  • Evang. Jugend auf der weltweit größten Spielemesse "Gamescom"
  • "Stoppt Waffenexporte" – terre des hommes startet Kampagne zur Bundestagswahl
07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • "Der Milchschaumschläger" - Ein Caféroman von Moritz Netenjakob
  • Mehr Sicherheit in der Kölner Domumgebung
  • Schnupper-Pilgertag des katholischen Bildungswerks in Wuppertal
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • "Der Milchschaumschläger" - Ein Caféroman von Moritz Netenjakob
  • Mehr Sicherheit in der Kölner Domumgebung
  • Schnupper-Pilgertag des katholischen Bildungswerks in Wuppertal
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar