Archivbild: Blutritt in Weingarten
Archivbild: Blutritt in Weingarten

22.05.2020

Mehrere Tausend Zuschauer bei Online-Blutritt in Weingarten Mischung aus Blut Christi und Erde

Die Tradition reicht bis in das elfte Jahrhundert zurück und ist eigentlich die größte Reiterprozession der Welt. Doch wegen Corona fand sie in Kurzform statt. Die Prozession eines einzelnen Reiters wurde im Netz übertragen.

Der traditionsreiche Blutritt in Weingarten hat wegen der Corona-Pandemie erstmals seit Jahrzehnten nur in sehr verkürzter und verkleinerter Form stattgefunden. Statt gemeinsam mit hunderten Reitern und Wallfahrern trug am Freitagmorgen nur ein einzelner Reiter, Dekan Ekkehard Schmid, die traditionelle Blutreliquie durch die Stadt, um so Gottes Segen zu erbitten. Die Online-Übertragung der verkürzten Prozession sowie einen Gottesdienst und Gebete verfolgten mehrere Tausend Zuschauer.

2021 große Prozession erwartet

"Es war dieses Jahr nur ein 'Blut-Rittle', dennoch danke ich allen, dass wir auch in diesem Rahmen eine kleine, schöne Feier begehen konnten", sagte Schmid. Zugleich sei er überzeugt, am 14. Mai 2021 den Blutritt wieder als große, fröhliche Prozession gemeinsam mit den vielen Blutreitern gestalten zu können.

Die Tradition der größten Reiterprozession Europas reicht bis ins elfte Jahrhundert zurück, als das Kloster Weingarten Teile einer Heilig-Blut-Reliquie aus dem italienischen Mantua erhielt. Sie enthält der Legende nach mit dem Blut Christi vermischte Erde.

 

(KNA)

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

DOMRADIO hören

Laden Sie sich unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

WBS-Weggeleit

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 03.06.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Diskussionen um Trumps Bibel-Foto
  • Tag des Fahrrades
  • "Kirchendude" als Influencer für Gott
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • 60Sekundenkirche
  • Italien öffnet seine Grenzen
  • Domführungen starten wieder
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • 60Sekundenkirche
  • Italien öffnet seine Grenzen
  • Domführungen starten wieder
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…