Holzfiguren in der Schwangerenkonfliktberatung
Holzfiguren in der Schwangerenkonfliktberatung
Thomas Sternberg
Thomas Sternberg
Donum-Vitae-Vorsitzende Rita Waschbüsch
Donum-Vitae-Vorsitzende Rita Waschbüsch

22.05.2020

Würdigungen von Donum-Vitae-Initiatorin Rita Waschbüsch zum 80. "Eine außerordentliche Persönlichkeit"

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken, ZdK, und Donum Vitae haben die Initiatorin des Vereins, Rita Waschbüsch, zu ihrem 80. Geburtstag an diesem Freitag gewürdigt. Von 1988 bis 1997 war Waschbüsch Vorsitzende des ZdK.

"Die katholischen Laien in Deutschland dürfen dankbar und stolz sein, Sie als eine ganz herausragende Frau in ihren Reihen zu wissen", erklärte der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Thomas Sternberg, am Mittwoch in Bonn. Waschbüsch stehe "wie nur wenige Persönlichkeiten" mit ihrem ganzen Leben "für ein Gestalten und Handeln aus dem Glauben heraus".

Der Donum-Vitae-Vorsitzende, Olaf Tyllack, würdigte seine Vorgängerin "als eine außerordentliche Persönlichkeit, die aus ihrem Glauben heraus stets den Menschen in den Mittelpunkt ihres Engagements gestellt hat". Waschbüsch sei eingetreten "für die doppelte Anwaltschaft für Mutter und Kind, weil sie überzeugt ist, dass das Leben eines ungeborenen Kindes nur gemeinsam mit der Mutter und nicht gegen sie zu schützen ist".

An der Spitze des ZdK von 1988 bis 1997

Sternberg erinnerte insbesondere an die Rede zum Schutz des ungeborenen Lebens, die die CDU-Politikerin beim Katholikentag 1986 gehalten hatte. Die Öffentlichkeit habe sie zudem als erste Frau an der Spitze des ZdK wahrgenommen - ein Amt, das Waschbüsch in einer "für unser Land und für unsere Kirche unvergleichlich herausfordernden Zeit ausgeübt" habe. Sie stand dem Laienkomitee von 1988 bis 1997 vor.

Geboren am 22. Mai 1940, war Waschbüsch jahrzehntelang haupt- und ehrenamtlich aktiv, als Politikerin im Saarland, im ZdK und bei dem von ihr mitgegründeten Verein Donum Vitae (Geschenk des Lebens). Der Verein berät Schwangere in Konfliktsituationen - am Gesetz orientiert ergebnisoffen - und stellt im Anschluss den Beratungsschein aus, den Frauen für einen Abbruch der Schwangerschaft vorlegen müssen.

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 04.08.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm zum Besuch der Gedenkstätte Auschwitz
  • Bereit, weitere Flüchtlinge aufzunehmen: Irene Porsch, Flüchtlingsbeauftragte der Caritas im Erzbistum Köln 
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…