Priester hält Hand einer Frau
Priester hält Hand einer Frau
Bischof Stefan Oster
Bischof Stefan Oster

26.09.2018 - 00:00

Bischof Oster zu Missbrauchsgründen in der katholischen Kirche "Zölibat ist nicht das eigentliche Problem"

Könnte der Zölibat ein Grund für den Missbrauch durch Geistliche in der katholischen Kirche sein? Der Passauer Bischof Stefan Oster hat da seine Zweifel und sieht keine Notwendigkeit, grundsätzlich über den Zölibat zu diskutieren.

Die Ergebnisse der Missbrauchsstudie der Deutschen Bischofskonferenz hätten deutlich gemacht, dass der Zölibat "nicht das eigentliche Problem" sei, sagte Jugendbischof Stefan Oster aus Passau am Mittwoch im ZDF-Morgenmagazin.

Systemisches Problem?

Das Problem liege vielmehr darin, dass die Lebensform und das System der katholischen Kirche immer wieder Menschen angezogen habe, die "womöglich sexuell unreif sind und ein Problem haben und hoffen, es in der Kirche in einer solchen Struktur verdrängen zu können, sich dem nicht stellen zu müssen", sagte Oster.

Diese "unreife Disposition" in Kombination mit dem Zölibat habe womöglich Übergriffe begünstigt.

Zugleich betonte Oster erneut die Bedeutung eines Systemwandels innerhalb der Kirche. In der Vergangenheit sei es zu oft darum gegangen, die Institution Kirche zu schützen. Das System der katholischen Kirche, die zum Teil als "geschlossene Männergesellschaft" agiere, habe Missbrauchstaten begünstigt.

Zu wenig auf Betroffene geschaut

"Wir haben nicht oder viel zu wenig auf die Betroffenen geschaut." Nötig sei ein Kulturwandel, der von Missbrauch Betroffene in den Mittelpunkt stelle und ihnen zuhöre. Dies gelte besonders für die Aufarbeitung, bei der man weiterhin auf unabhängige Unterstützung setzen werde.

Bischöfe setzen Beratungen fort - Missbrauch und Jugendsynode

Die katholischen Bischöfe setzen an diesem Mittwoch ihre Beratungen bei der Vollversammlung in Fulda fort. Nach der Vorstellung der Missbrauchsstudie gehen die Debatten über das Thema sexueller Missbrauch durch Geistliche weiter. Zum Abschluss der Tagung wollen die Bischöfe am Donnerstag erste Konsequenzen und weitere Schritte vorstellen.

Bei der Vorstellung der Studie am Dienstag hatten die Bischöfe um Entschuldigung gebeten und bekannt, man habe viel zu lange geleugnet, weggeschaut und vertuscht. Wissenschaftler, Politiker und Opferverbände forderten unter anderem eine Debatte über kirchliche Strukturen, die den Missbrauch begünstigen können.

Weitere Themen der Versammlung sind die Flüchtlingsarbeit, die aktuelle Organspende-Debatte sowie die kommende Weltbischofssynode zu Jugend und Kirche. Auch die Debatte um den Kommunionempfang für nicht-katholische Ehepartner soll noch einmal zur Sprache kommen.

Die Bischöfe treffen sich zweimal im Jahr zur Vollversammlung, im Frühjahr an wechselnden Orten, im Herbst traditionell in Fulda am Grab des "Apostels der Deutschen", des heiligen Bonifatius. (KNA)

(KNA)

Live: Loss mer Weihnachtsleeder singe!

DOMRADIO.DE überträgt am 23. Dezember das große Mitsingkonzert im RheinEnergie-Stadion live im Web-TV.

Programm im Advent und an Weihnachten

Das volle Programm im DOMRADIO und auf DOMRADIO.DE!

Themenwochen im Advent: Mut tut gut

Drei Buchstaben haben es in sich: In Interviews und Reportagen sprechen wir über den Mut zum Glauben, zum Entscheiden und Handeln. 

Die schönsten Lieder des Mitmach-Chorfestivals

Das Mitmach-Chorfest in der Kölner Lanxess-Arena mit 15.000 Teilnehmern aus allen kirchenmusikalischen Gruppen des Erzbistums. Jetzt alle Videos verfügbar!

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 16.12.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim Denken - Sozialstudien in Plüsch
  • Das Musical Jesus Christ Superstar
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Engel, Helden und Menschen - Buch nicht nur zum Advent
  • 25 Jahre Aktion Friedenslicht Aussendungsfeier Dom
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Engel, Helden und Menschen - Buch nicht nur zum Advent
  • 25 Jahre Aktion Friedenslicht Aussendungsfeier Dom
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Engel, Helden und Menschen - Buch nicht nur zum Advent
  • 25 Jahre Aktion Friedenslicht Aussendungsfeier Dom
18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Der kleine Mut sticht
    16.12.2018 07:10
    WunderBar

    Mutgeschichten Advent 3

  • Lukasevangelium
    16.12.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 3,10–18

  • Boston Tea Party 1773
    16.12.2018 09:10
    Anno Domini

    Boston Tea Party

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.