Prozession an Palmsonntag auf dem Petersplatz
Prozession an Palmsonntag auf dem Petersplatz
Koch tippt auf Deutschland
Erzbischof Heiner Koch
Gewinnt Greta Thunberg den Friedensnobelpreis 2019?
Klimaaktivistin Greta Thunberg

13.04.2019

Freitagsdemos erinnern Erzbischof Koch an Palmsonntag "Kirche braucht auch heute echte Propheten"

Der Berliner Erzbischof Heiner Koch hält den Palmsonntag für eine gute Gelegenheit, "auch über unsere heutigen Propheten und Vorbilder und ihre Botschaften nachzudenken" wie Greta Thunberg als Heldin und Vorbild der heutigen Gesellschaft.

Die Schülerdemonstrationen für Klimaschutz lassen den Berliner Erzbischof Heiner Koch an den Palmsonntag denken. "Mich erinnern die Freitagsdemos ein wenig an die biblische Szene vom Einzug Jesu in Jerusalem", sagte Koch am Samstag im rbb-Radio.

"Auch das war für viele eine Art Triumphzug für einen Volkshelden, der bei den Menschen große Erwartungen ausgelöst hatte und auf den sich viele Hoffnungen auf Besserung richteten", so der Erzbischof. Manche hätten in ihm einen "Propheten, einen nationalen Retter" gesehen.

Jesus und Greta mit Blick auf die Karwoche

Damit vergleicht er die Vorbild-Wirkung der schwedischen Klimaschutz-Aktivistin Greta Thunberg mit der von Jesus Christus.

Die "Fridays for Future"-Demonstranten würden in ihr ein Idol sehen, von manchen Politikern und Medien werde Greta als Heldin verehrt, sagte Koch in seinem Bischofswort mit Blick auf die kommende Karwoche, an deren Ende, dem Karfreitag, Christen an den Tod von Jesus am Kreuz erinnern.

Erzbischof Koch vergleicht Greta mit Jesus

"Es geht mir jedoch nicht darum, die jugendliche Klimaschützerin Greta aus Schweden zu einem weiblichen Messias zu machen, indem ich sie mit Jesus von Nazareth vergleiche", betonte Koch.

"Auch möchte ich nicht falsch verstanden werden, als hielte ich den Beifall, den sie von den Schülerinnen und Schülern bekommt, nur für ein kurzes Strohfeuer, dem vielleicht bald die Enttäuschung folgt."

Wir brauchen Vobilder

Auch heute brauchten die Gesellschaft und die Kirche aber echte Propheten, "die auf Missstände und Fehlentwicklungen hinweisen und die Lösungswege vorschlagen – auch wenn diese nicht auf ungeteilte Zustimmung aller stoßen, oder wenn die beschrittenen Wege, etwa das Schuleschwänzen, höchst zwiespältig zu bewerten sind", erklärte der Erzbischof.

Gesellschaft und Kirche würden von Vorbildern leben, die verlässlich und bescheiden seien, an denen man sich reiben und von ihnen lernen könne.

Palmsonntag: Propheten und Vorbilder heute

Der Palmsonntag sei ein guter Anlass, "auch über unsere heutigen Propheten und Vorbilder und ihre Botschaften nachzudenken".

Die Kirchen feiern den Palmsonntag in diesem Jahr am 14. April.

"Fridays for future"

Seit mehreren Wochen gehen junge Menschen weltweit freitags für den Klimaschutz auf die Straße, anstatt die Schule oder die Universität zu besuchen.

Vorbild ist die 16-jährige Schwedin Greta Thunberg, die mit einem mehrwöchigen Schulstreik internationale Aufmerksamkeit erlangte.

(KNA, epd)

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar

Jetzt im Radioprogramm

15:00 - 19:00 Uhr 
DOMRADIO Der Nachmittag

Der Sender mit Sinn

Tageskalender

Radioprogramm

 25.05.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Fünf Jahre laudato si': Der Naturschutzhof in Nettetal
  • Die Bedeutung von Wegekreuzen
  • Anno domini: Weihe der Kathedrale von Coventry
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Fünf Jahre laudato si': Der Naturschutzhof in Nettetal
  • Die Bedeutung von Wegekreuzen
  • Anno domini: Weihe der Kathedrale von Coventry
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Kinder ins Grundgesetz aufnehmen: Interview mit Unicef
  • Sant Edigio appelliert
  • Papstbesuch Deutschland?
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast: