Kurienkardinal Gianfranco Ravasi
Kurienkardinal Gianfranco Ravasi

20.02.2013

Papst zieht sich zur Meditation zurück Vergleich mit Moses

Zehn Tage vor Ende seiner Amtszeit hat sich Papst Benedikt XVI. zu Fastenexerzitien zurückgezogen. Kurienkardinal Ravasi verglich Benedikt XVI. zur Eröffnung der Exerzitien mit Moses.

Wie Moses durch sein Beten auf einem Berg die eigenen Truppen in der biblischen Schlacht Israels gegen das Volk Amalek gestärkt habe, so sei die Hauptfunktion Benedikts XVI. das fürbittende Gebet für seine Kirche, sagte Kurienkardinal Gianfranco Ravasi. Er hält die täglichen Meditationen

Der Fürbitte Benedikts gewiss

"Wir bleiben im Tal, wo Amalek ist, wo Staub, Ängste, auch Schrecken und Alpträume sind, aber auch Hoffnung", so Ravasi. "Aber von jetzt an wissen wir, dass auf dem Berg Ihre Fürbitte für uns ist", so der Kardinal und Präsident des päpstlichen Kulturrates in Anspielung auf den künftigen Wohnsitz Benedikts XVI. auf dem Vatikanhügel. Der Papst will sich nach seiner Amtsniederlegung dort in ein Klostergebäude zurückziehen.

Vielleicht würden einige Kurienmitglieder künftig ab und zu "dort hinaufsteigen, um Ihnen beim Gebet die Arme zu stützen", sagte Ravasi weiter. Zugleich erinnerte er an die alttestamentliche Überlieferung, dass Moses 120 Jahre alt geworden sei. Nach der biblischen Erzählung im 17. Kapitel des Buches Exodus blieb Israel gegenüber den Truppen Amaleks im Vorteil, solange Moses seine Arme zum Gebet ausgestreckt hielt. Sobald er sie sinken ließ, wendete sich das Schlachtenglück.

Vom "Sand der Banalität" befreien

Die Fastenmeditationen sollten die Seele der Kurialen "vom Schlamm der Sünde, dem Sand der Banalität und den Nesseln des Geschwätzes befreien, das uns gerade in diesen Tagen unaufhörlich in den Ohren liegt", so Ravasi weiter. Im Glauben wie in der Liebe sei Schweigen sprechender als Worte, ergänzte der Kurienkardinal mit einem Zitat des Philosophen Blaise Pascal.

WhatsApp-Fasten

Täglich und kostenlos eine Fasten-WhatsApp auf Ihr Handy!

Fastenimpulse 2017

Fastenimpulse von Schönstatt-Schwester M. Veronika.

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar

Jetzt im Radioprogramm

12:00 - 18:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.09.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Kölner Domwallfahrt startet
  • Nach dem Erdbeben in Mexiko
  • Terminator spielt auf Passauer Domorgel
10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Verschmolzen: Fusion der europäischen Sparten von Thyssenkrupp und Tata
  • Soforthilfe: Adveniat zur Lage in Mexiko
  • Domwallfahrt 2017: Pilgerweg für Menschen mit und ohne Demenz
  • Lobbyarbeit: Prälat Karl Jüsten zum Verhältnis von Kirche und Politik
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Verschmolzen: Fusion der europäischen Sparten von Thyssenkrupp und Tata
  • Soforthilfe: Adveniat zur Lage in Mexiko
  • Domwallfahrt 2017: Pilgerweg für Menschen mit und ohne Demenz
  • Lobbyarbeit: Prälat Karl Jüsten zum Verhältnis von Kirche und Politik
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Beratung

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast: